02.07.2014 - 08:56

ElringKlinger, Scania, Bodo, MotoE, Volkswagen, Ansmann.

ElringKlinger kauft zu: Der Autozulieferer denkt als Weltmarktführer für womöglich in ferner Zukunft kaum mehr benötigte Zylinderkopfdichtungen strategisch und übernimmt 75 Prozent der Anteile am Brennstoffzellen-Spezialisten New Enerday. Damit ist ElringKlinger nach eigenen Angaben künftig in der Lage, komplette BZ-Systeme anzubieten. Der Deal soll im Laufe des 3. Quartals abgeschlossen sein.
focus.de, tagblatt.de

Scania zeigt Hybridantrieb: Der schwedische Nutzfahrzeug-Hersteller hat für die IAA Nutzfahrzeuge Ende September in Hannover ein eigenes Hybridsystem angekündigt. Es wird in Hannover in Form des Scania-Busses Citywide LE Hybrid zu sehen sein. Technische Details wurden noch nicht kommuniziert. Da Scania aber mehrheitlich zur Volkswagen AG gehört, passt die Elektrifizierung gut ins Gesamtbild.
greencarcongress.com, pressebox.de

Bodo will expandieren: Der chinesische Elektrofahrzeug-Hersteller Bodo Electric Vehicle Group plant, seine E-Bike-Marke „Rank“ in Europa zu etablieren. Und das dürfen hiesige Hersteller durchaus als Warnung sehen: Bodo verfügt über Produktionskapazitäten für rund 3 Mio E-Fahrzeuge.
bike-eu.com

— Textanzeige —
Schnellladen zum VorzugspreisSchnellladen zum Vorzugspreis! Für Kurzentschlossene gibt es den mobilen Schnelllader von Designwerk jetzt zum einmaligen Sonderpreis: Die nächsten zehn Besteller erhalten 1.100 Euro Rabatt auf die kompakte DC-Box! Mit 13.900 Euro dürfte die ChargeBox damit das zur Zeit günstigste Angebot auf dem Markt der DC-Infrastruktur darstellen. Worauf warten Sie noch?
www.design-werk.ch

Auf Formel E folgt MotoE: Im Rahmen des Goodwood Festival of Speed fiel der Startschuss für die MotoE, eine Europa-Rennserie für elektrisch angetriebene Motorräder. Mit Aline Racing und Darvill Racing haben bereits die ersten beiden Teams ihre Teilnahme bekanntgegeben.
nachrichten.net

VW-Stromer auf Deutschland-Tour: Nach der Premiere in Berlin dehnt VW seine „electrified!“-Events jetzt auf die gesamte Bundesrepublik aus. Los geht’s schon am Samstag in Bremen. Angeboten werden u.a. Testfahrten mit dem e-Up und e-Golf sowie ein musikalisches Rahmenprogramm.
dmm.travel, emobility.volkswagen.de, pressebox.de

Geprüfte Sicherheit: Der Hersteller Ansmann ist nach eigenen Angaben der bisher erste Anbieter, der seine Pedelecs mit dem GS-Prüfzeichen auszeichnen darf. Die E-Bikes von Ansmann wurden von velotech und SLG auf ihre mechanische, elektrische und chemische Sicherheit hin überprüft.
elektronikpraxis.vogel.de, extraenergy.org (Infos zur GS-Prüfung)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Vertriebsmitarbeiter eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Monteur (m/w/d) für Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/07/02/elringklinger-scania-bodo-motoe-volkswagen-ansmann/
02.07.2014 08:56