Schlagwort: Scania

13.07.2020 - 15:52

E-Lkw von Scania nimmt bei Coop Denmark den Dienst auf

Die dänische Lebensmittelkette Coop Denmark hat bei Scania einen Elektro-Lastwagen mit Kühlaufbau gekauft. Wenn der Test mit dem Fahrzeug im Raum Kopenhagen erfolgreich verläuft, ist für kommendes Jahr die Beschaffung weiterer fünf bis sieben Elektro-Lkw geplant.

Weiterlesen
18.06.2020 - 12:14

Lkw-Testflotte auf Hessens eHighway ab Juli vollständig

Nachdem es beim eHighway-Projekt in Hessen wegen der Corona-Pandemie zu weiteren Verzögerungen gekommen war, soll in Kürze die volle Kapazität der Teststrecke genutzt werden. Alle fünf Spezial-Lkw der schwedischen Nutzfahrzeug-Marke Scania sind nun startklar.

Weiterlesen
18.05.2020 - 12:22

Norwegen: ASKO will Scania bis zu 75 E-Lkw abnehmen

Norwegens größter Lebensmittelgroßhändler ASKO hat sich verpflichtet, in den kommenden drei Jahren bis zu 75 Batterie-elektrische Lkw bei Scania zu bestellen. Der schwedische Nutzfahrzeughersteller will seinerseits die Pläne für seine Batterie-elektrischen Lkw noch in diesem Jahr offiziell vorstellen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

06.04.2020 - 11:37

Coronakrise: Stotternder Testbetrieb auf Hessens eHighway

Beim eHighway-Projekt in Hessen kommt es wegen der Corona-Pandemie zu weiteren Verzögerungen. Eigentlich sollten mittlerweile vier der fünf Oberleitungs-Hybrid-Laster auf der A5-Teststrecke zwischen Langen und Weiterstadt unterwegs sein, doch die Auslieferung der Lkw verzögert sich.

Weiterlesen
20.12.2019 - 12:03

Erster Hybrid-Lkw pendelt auf eHighway in Schleswig-Holstein

Die Spedition Bode hat ihren ersten Oberleitungs-Lkw von Scania übernommen. Mit dem Einsatz des Scania R 450 Hybrid hat der eHighway-Feldversuch in Schleswig-Holstein nun begonnen. Projektpartner Bode erhält vor diesem Hintergrund demnächst vier weitere Oberleitungs-Lkw von Scania.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



16.12.2019 - 13:31

VW plant autonomen Fahrdienst in Katar – mit E-Bullis

VW will zusammen mit der Qatar Investment Authority (QIA) zur Fußball-WM 2022 eine Flotte selbstfahrender Busse in Doha aufbauen. Aus eMobility-Sicht besonders interessant: Im Rahmen des „Projekt Qatar Mobility“ sollen auch 35 autonom fahrende Exemplare des Elektro-Bullis ID. Buzz zum Einsatz kommen.

Weiterlesen
02.10.2019 - 12:04

Traton investiert bis 2025 eine Milliarde Euro in E-Mobilität

Volkswagens Nutzfahrzeugtochter Traton hat auf ihrem Innovation Day im schwedischen Södertälje angekündigt, mit ihren Marken MAN, Scania und Volkswagen Caminhões e Ônibus (VWCO) bis zum Jahr 2025 insgesamt mehr als eine Milliarde Euro in die Forschung und Entwicklung im Bereich Elektromobilität zu investieren.

Weiterlesen
30.09.2019 - 12:18

Verzögerungen auch bei hessischem eHighway-Projekt

Beim eHighway-Projekt Elisa kommt es zu Verzögerungen. Fünf Lastwagen mit Stromabnehmern sollen an der A5 Daten sammeln, um Chancen für den Güterverkehr von morgen auszuloten. Knapp fünf Monate nach Projektstart ist erst der zweite Lkw in Betrieb.

Weiterlesen
14.05.2019 - 11:53

Scania nimmt Batteriezellen von Northvolt ab

Volkswagens schwedische Nutzfahrzeug-Marke Scania hat offenbar einen Vertrag mit dem ebenfalls schwedischen Unternehmen Northvolt zur Belieferung mit Batteriezellen für Elektrofahrzeuge geschlossen. Welches Liefervolumen die Vereinbarung umfasst, ist leider nicht bekannt.

Weiterlesen
13.05.2019 - 13:06

eHighway-Testbetrieb in Schleswig-Holstein verzögert sich

Der Testbetrieb in Schleswig-Holstein für den eHighway verzögert sich offenbar: Die vor knapp einem Jahr begonnenen Bauarbeiten sind zwar so gut wie abgeschlossen, doch die Auslieferung der erforderlichen Lkw verzögert sich laut der am Projekt beteiligten Spedition Bode voraussichtlich bis Ende September. 

Weiterlesen
06.05.2019 - 14:32

Offizieller Startschuss für eHighway-Projekt auf der A5

Morgen startet auf dem Abschnitt der A5 zwischen Langen/Mörfelden und Weiterstadt das eHighway-Projekt Elisa (elektrifizierter, innovativer Schwerverkehr auf Autobahnen), bei dem erstmals auf einer deutschen Autobahn Hybrid-Lastwagen mit Strom aus Oberleitungen versorgt werden.

Weiterlesen
12.03.2019 - 11:13

Volkswagen hebt Zielmarke auf 22 Mio E-Autos bis 2030

Der Volkswagen-Konzern kündigt an, in den nächsten zehn Jahren 22 Mio E-Fahrzeuge auf unternehmenseigenen E-Plattformen zu bauen, rund sieben Mio mehr als bisher geplant. Damit einher gehen soll eine Aufstockung der vorgesehenen E-Modelle von 50 auf 70 Stück.

Weiterlesen
06.12.2018 - 12:55

eHighway-Tests: Bund ordert 15 Hybrid-Lkw bei Scania

Für die drei eHighways für Oberleitungs-Lkws in Hessen, Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg wird Scania insgesamt 15 Hybrid-Lkw des Typs R 450 mit Stromabnehmern ausstatten. Das erste dieser Modelle wird voraussichtlich im Mai 2019 ausgeliefert.

Weiterlesen
20.09.2018 - 14:25

Italien will Abschnitt der A35 zum eHighway ausbauen

Nach Schweden und Deutschland soll auch Italien einen sogenannten eHighway bekommen, also einen Autobahnabschnitt mit Oberleitungen für elektrifizierte Lkw. Konkret sollen auf der A35 Hybrid-Lkw von Scania mit Stromabnehmern von Siemens getestet werden.

Weiterlesen
18.09.2018 - 12:43

Traton und Hino bündeln E-Mobilitäts-Kompetenz

Die nun Traton genannte VW-Nutzfahrzeugsparte und Hino haben neue Einzelheiten zu ihrer strategischen Partnerschaft bekanntgegeben. Demnach wollen sie ihre Kräfte im Bereich E-Mobilität bündeln und planen die Gründung eines Joint Ventures für die Beschaffung.

Weiterlesen
04.09.2018 - 12:20

Erste Eckdaten zu neuen Hybrid-Lkw von Scania (Video)

Scania wird zur bevorstehenden IAA Nutzfahrzeuge in Hannover einen Plug-in-Hybrid-Truck präsentieren. Ab November soll zunächst eine Hybridversion des Modells ohne Stecker bestellbar sein. 2019 folgt dann voraussichtlich die Bestelloption für den Plug-in-Hybriden selbst.

Weiterlesen
12.04.2018 - 12:17

VW Truck & Bus geht Kooperation mit Hino Motors ein

Volkswagen Truck & Bus hat ein Rahmenabkommen für eine strategische Zusammenarbeit mit Toyotas Nutzfahrzeug-Tochter Hino Motors unterzeichnet. Beide Firmen wollen Kooperationsoptionen ausloten, die auch den Bereich Hybrid- und Elektroantriebe tangieren würden.

Weiterlesen
02.03.2018 - 18:20

Scania liefert drei Elektrobusse nach Östersund

Scania bringt seinen vor einigen Monaten auf der Busworld präsentierten ersten rein elektrischen Bus nach erfolgreichen Tests in Kürze auch im Linienverkehr zum Einsatz. Drei Exemplare des Citywide sollen ab Mitte März in der nordschwedischen Stadt Östersund in Betrieb gehen. 

Weiterlesen
12.10.2017 - 12:06

VW setzt auf gemeinsame E-Plattform für Lkw und Busse

Ein gemeinsamer elektrischer Antriebsstrang wird als Baukastenmodul die künftigen Verteiler-Lkw und Stadtbusse der Marken von Volkswagen Truck & Bus antreiben. Auch der US-Partner Navistar wird darauf zurückgreifen und ab Ende 2019 oder Anfang 2020 einen elektrischen Verteiler-Lkw anbieten. 

Weiterlesen
12.04.2017 - 10:00

PostAuto nimmt Hybridbusse in Betrieb

PostAuto, die Bussparte der Schweizerischen Post, nimmt in der Region Frauenfeld zwei weitere Hybridbusse in Betrieb, die Dieselbusse ersetzen. Im Kanton Thurgau sind damit bereits sechs Hybridbusse für PostAuto im Einsatz. Drei weitere sind in Goldach in Betrieb gegangen, die ersten im Kanton St. Gallen und schweizweit die ersten Hybrid-Postbusse von Scania.
newstix.de (Thurgau), newstix.de (St. Gallen)

08.02.2017 - 13:16

E-Busse Scania Citywide LF im Praxistest

Der Hersteller Scania kündigt noch für dieses Jahr die ersten Praxistests mit rein elektrischen Bussen der Marke an. Drei Scania Citywide LF werden demnach ab Ende 2017 vom Busbetreiber Nettbuss im nordschwedischen Östersund in den Praxisbetrieb übernommen und ab Anfang 2019 um drei weitere E-Busse von Scania ergänzt.
scania.com

14.12.2016 - 20:22

Premiere für Induktionsladung in Skandinavien

In der schwedischen Stadt Södertälje ist ein Hybridbus von Scania in Betrieb gegangen, der via Primove-System induktiv geladen wird – Premiere in Skandinavien.

Induktionsladung wird zunehmend wichtiger und in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle in der Elektromobilität einnehmen. Weg vom Kabel und hin zum induktiven Laden. Erst kürzlich berichteten wir über die Weltpremiere des weltweit stärksten für den Straßenverkehr zugelassenen Induktionslader.
newstix.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/13/e-lkw-von-scania-nimmt-bei-coop-denmark-den-dienst-auf/
13.07.2020 15:11