03.07.2014 - 08:19

Infiniti, BMW, VW, Tesla, Energica Ego.

Infiniti-Modellausblick: Nissan-Chefplaner Andy Palmer bestätigt erneut, dass es ein rein elektrisches Infiniti-Modell geben wird. Es soll mit dem Antrieb der nächsten Leaf-Generation ausgerüstet werden und induktiv laden können. Ein Zeitfenster nennt Palmer jedoch nicht – ein Indiz dafür, dass Nissan warten will, bis der Markt für E-Fahrzeuge richtig Schwung aufnimmt? Denkbar sei zudem auch ein hybrider Sportwagen auf Basis der 2012 gezeigten Infiniti-Studie Emerg-E.
autoexpress.co.uk, transportevolved.com

China-Update von BMW: Der Verkauf des i3 im Reich der Mitte soll im September starten. Er wird ebenso wie später auch der i8 zunächst bei sieben Händlern angeboten. China-Chef Karsten Engel rechnet bis zum Jahresende in China mit nicht mehr als 1.000 Verkäufen des BMW i3.
bloomberg.com

E-Golf als Produktionsbremse? Medienberichten zufolge kämpft VW in Wolfsburg mit einer stockenden Fertigung des Golf. Der Grund soll in der hohen Anzahl der Modell-Varianten liegen. So erforderte z.B. der Elektro-Golf eine Umrüstung der eigentlich ausgelasteten Produktionsanlage.
heise.de

– Stellenanzeige –
VDMA e. V. sucht Referent (m/w) für den Fachverband AntriebstechnikVDMA e. V. sucht Referent (m/w) für den Fachverband Antriebstechnik: Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. die strategische Gestaltung unserer Netzwerke für die Hersteller von elektrischen Antriebskomponenten, Automobil- und Elektroindustrie. Sie sind erster Ansprechpartner der Industrie für die praxisnahe vorwettbewerbliche Gemeinschaftsforschung. Ergreifen Sie jetzt Ihre Chance, in einer innovativen Branche etwas zu bewegen! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Alle Infos hier >>

Erfolgreiches Quartal für Tesla: Die Kalifornier haben zwischen April und Juni rund 7.500 Model S ausgeliefert. Produziert wurden im 2. Quartal laut Tesla 8.500 bis 9.000 Einheiten, ein Zuwachs von 13 bis 19 Prozent gegenüber Q1. Die finalen Zahlen folgen erst im August.
insideevs.com

Blick in die E-Zukunft: Ein Designer von BMW Designworks USA zeigt mit spektakulären Entwürfen seine Visionen für die Zukunft von BMW i. 2022 könnte demnach der i6 kommen, 2027 der autonom fahrende i7, 2032 der Sportwagen i2 und 2048 das modulare Konzept iQ. Abgefahren!
ecomento.com

Italo-Superbike im Test: An Leistung fehlt es der Energica Ego wahrlich nicht, wie Clemens Gleich festgestellt hat – an Reichweite dafür umso mehr. Das Elektro-Bike aus Italien wertet er allenfalls als nettes „Spielzeug“: In der Stadt sei die Energica Ego „ein überdimensionierter Bleiklumpen“ und auf Rennstrecken fehle es zum sinnvollen Einsatz an Schnelllade-Möglichkeiten.
heise.de

– ANZEIGE –


Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Projektleiter:in E-Mobility Großprojekte / Product-Owner (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/07/03/infiniti-bmw-vw-tesla-energica-ego/
03.07.2014 08:51