28.08.2014 - 08:52

Hamburg, Rapid-Chargepoints, London, Tesla, Volvo.

Lade-Offensive in Hamburg: Die Hansestadt will die Zahl ihrer Ladestationen für E-Autos von heute 138 bis Mitte 2016 mehr als vervierfachen – auf dann 592. Die Kosten dafür, rund 4,7 Mio Euro, teilt sich Hamburg mit dem Bund. Angekündigt wird auch eine Smartphone-App, die Infos über die Standorte und deren Verfügbarkeit liefern und auch zum Bezahlen des Stroms genutzt werden soll.
abendblatt.de, mopo.de, spiegel.de

Schnelllader für gewerbliche Flotten: Transport for London (TfL) und Energy Saving Trust starten eine Initiative für elektrische Lieferfahrzeuge in der englischen Hauptstadt. “Rapid-Chargepoints” lädt Flottenbetreiber ein, sich an der Suche nach geeigneten Standorten für Schnellladepunkte zu beteiligen. Stinkende Paket-Transporter Adé! Eine Idee auch für Städte im deutschsprachigen Raum?
businessgreen.com, fleetnews.co.uk

Induktive Busladung: Transport for London kündigte gestern außerdem an, dass 2015 die kabellose Ladung von Bussen getestet werden soll. Zum Einsatz kommen dabei bis zu vier speziell ausgerüstete Doppeldecker vom Typ Enviro400H E400 mit Dieselhybrid-Antrieb von Alexander Dennis.
tfl.gov.uk

Supercharger-Update: Tesla hat seine Übersichtskarten mit den geplanten Supercharger-Standorten aktualisiert. Laut Elon Musk will Tesla bis Ende 2015 auch Spanien und Portugal komplett mit seinen Schnellladestationen versorgt haben und demnächst in Madrid loslegen.
cleantechnica.com (Karten), twitter.com (Tweet von Elon Musk)

Volvo plant Carsharing: Auch die Schweden wollen ins Carsharing-Geschäft einsteigen, aber in kleinerer und exklusiverer Form als BMW oder Daimler. So sollen die Volvos nur an bestimmte Kundengruppen verliehen werden. Die bundesweite Einführung ist für 2016 geplant.
welt.de

– Textanzeige –
Nur noch wenige Tage: Wertvolle Anregungen für Ihre Produkte und Dienstleistungen für privates Laden liefert Ihnen unsere Studie EINFACH ZUHAUSE LADEN?!. Wie wohnt der Nutzer? Wie lädt er wirklich? Und was wünscht er sich? Die Gelegenheit: Nur im August zum 1/2 Preis im SALE bestellen für 199 statt 399 Euro netto. Einfach Bestellformular ausfüllen, an uns faxen oder per Mail an studie@electrive.net ordern.
electrive.net (Infos zur Studie)

– ANZEIGE –

EcoG

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/08/28/hamburg-rapid-chargepoints-london-tesla-volvo/
28.08.2014 08:06