Schlagwort:

13.05.2019 - 17:14

London: TfL ordert 20 Doppeldecker mit Brennstoffzelle

Transport for London (TfL) hat beim nordirischen Hersteller Wrightbus 20 Doppeldeckerbusse mit Brennstoffzellen-Antrieb bestellt. Sie sollen ab dem kommenden Jahr in der britischen Hauptstadt zum Einsatz kommen – und zwar auf den Buslinien 245, 7 und N7.

Weiterlesen
25.04.2019 - 13:21

Siticars zeigt E-Kleinstwagen für Londons Umweltzone

Das Startup Siticars hat einen E-Kleinstwagen für Fahrten in Londons neuer Ultra Low Emission Zone vorgestellt. Der Stromer namens Me, der auch als Pickup und Kastenwagen angeboten wird, begnügt sich mit einer Höchstgeschwindigkeit von rund 80 km/h und einer Reichweite von ca. 150 km.

Weiterlesen
03.03.2019 - 18:34

Ubitricity: 210 Laternen-Lader für Richmond/London

Im Londoner Bezirk Richmond hat die Installation von mehr als 200 Laternen-Ladepunkten für Anwohner begonnen. Das System des Berliner Unternehmens Ubitricity ist stadtweit bereits 400-fach realisiert worden. Den Aufbau der Ladepunkte in Richmond nimmt abermals Siemens vor.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



07.02.2019 - 18:50

DriveNow stockt London-Flotte auf 180 BMW i3 auf

Der Carsharing-Anbieter DriveNow baut seine Elektro-Flotte in London aus. Diese bestand bisher aus 50 BMW i3 und wird nun um weitere 130 Exemplare des BMW-Stromers erweitert. Die 180 BMW i3 stehen in neun Londoner Bezirken zur Nutzung bereit.

Weiterlesen
01.02.2019 - 11:19

Connected Kerb präsentiert kleine Bordstein-Ladegeräte

Das britische Unternehmen Connected Kerb hat kleine Ladesteckdosen für Elektroautos entwickelt, die sich am Bordstein, an Verkehrsschild-Masten oder an Begrenzungs-Pollern am Straßenrand montieren lassen. Die ersten Bordstein-Ladestationen wurden nun testweise in London montiert.

Weiterlesen
29.11.2018 - 09:18

Zipcar fehlen als „zu hässlich“ geltende Ladesäulen

Der Carsharing-Anbieter Zipcar, der in London u.a. 325 VW e-Golf betreibt, beklagt Verzögerungen beim Ausbau der Schnellladeinfrastruktur in der britischen Hauptstadt und nennt einen überraschenden Grund hierfür: Manche Stadtviertel würden die Installation von Ladesäulen verweigern, weil diese als „zu hässlich“ angesehen werden.
driving.co.uk

– ANZEIGE –



18.11.2018 - 11:46

London: BYD & ADL übergeben 36 E-Busse an RATP Dev

Die Elektrobus-Kooperation von BYD und ADL hat 36 E-Busse an den ÖPNV-Betreiber RATP Dev in London ausgeliefert. Die E-Busse vom Typ Enviro200EV waren 2017 samt Ladeinfrastruktur bestellt worden. Unterdessen hat BYD in Jordanien eine Kooperation mit Aramex geschlossen.

Weiterlesen
24.10.2018 - 13:29

London: Uber begründet Preisanstieg mit eMobility-Ziel

Uber-Fahrten in London werden ab Anfang 2019 um 15 Pence je Meile teurer, um den sukzessiven Umstieg auf E-Autos zu finanzieren. Ziel des Fahrtenvermittlers ist es, dass die 45.000 Uber-Fahrer in der britischen Hauptstadt bis zum Jahr 2025 nur noch mit reinen E-Autos unterwegs sind.

Weiterlesen
25.09.2018 - 16:17

Govecs will 6.000 E-Schwalben nach London bringen

Govecs könnte in den kommenden zwei Jahren ganze 6.000 Elektroroller nach London liefern. Laut einer Ad-hoc-Mitteilung des Herstellers wurde dazu mit einem britischen Unternehmen eine Absichtserklärung unterzeichnet. Govecs verzeichnet darüber hinaus einen ersten Auftrag von Deliveroo. 

Weiterlesen
17.09.2018 - 16:30

ZFs elektrische Antriebsachse international gefragt

Zulieferer ZF steuert seine Elektroportalachse AxTrax AVE für 31 elektrische Doppeldeckerbusse von Optare zum Einsatz in London bei. Außerdem haben die Verkehrsverbünde mehrerer US-Großstädte 100 Exemplare des Xcelsior Chage von New Flyer geordert – ebenfalls mit ZF-Achse an Bord.

Weiterlesen
20.06.2018 - 14:34

London bestellt 68 elektrische Doppeldecker-Busse

Ganze 68 neue vollelektrische Doppeldecker-Busse werden ab dem Sommer 2019 in London unterwegs sein. Das kündigte Bürgermeister Sadiq Khan jetzt an. Der Auftrag für die Elektro-Doppeldecker geht an das Herstellerbündnis ADL, BYD und Optare. 

Weiterlesen
30.05.2018 - 14:13

Zipcar integriert 325 VW e-Golf in Londoner Flotte

Der Carsharing-Anbieter Zipcar bringt bis zum Ende dieses Jahres 325 Elektroautos auf die Straßen Londons. Bei der Elektroauto-Flotte in der britischen Hauptstadt setzt Zipcar auf den VW e-Golf, von dem die ersten 100 Exemplare bereits ab Juli verfügbar sein sollen.

Weiterlesen
17.05.2018 - 10:52

Uni misst Gehirnaktivität von Taxifahrern in E-Autos

Die Uni York hat im Auftrag des Herstellers LEVC die Gehirnaktivitäten von Londoner Taxifahrern während ihrer Touren in Diesel- und Elektrotaxis verglichen. Ergebnis: Bei der Fahrt mit E-Taxis waren die Fahrer konzentrierter, ruhiger und glücklicher. Wenn das kein Argument ist!
electrek.co

08.05.2018 - 13:26

Heathrow: 200 Jaguar I-Pace für Chauffeur-Service

Eine Flotte vollelektrischer Jaguar-Fahrzeuge wird ab dem Sommer Passagiere vom und zum Londoner Flughafen Heathrow chauffieren. Die WeKnowGroup will für ihren Chauffeur-Service ab dem Sommer dieses Jahres zunächst 50 und im den kommenden zwölf Monaten weitere 150 Jaguar I-Pace einflotten. 

Weiterlesen
27.04.2018 - 13:13

Toyota Connected bekommt europäischen Ableger

Toyota Connected, Toyotas Tochterfirma für datenbasierte Mobilitätslösungen, gründet in London einen europäischen Ableger. Mit seinem Tochterunternehmen entwickelt der japanische Automobilhersteller seit rund zwei Jahren datenbasierte Mobilitätslösungen. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/05/13/london-tfl-ordert-20-doppeldecker-mit-brennstoffzelle/
13.05.2019 17:14