19.09.2014 - 08:14

Bouygues, M-BEAM, Dresden, Tübingen, PlugSurfing, Göttingen.

Neue Verwendung für Alt-Akkus: Ein französisches Konsortium unter Führung von Bouygues hat ein Ladesystem für Orte entwickelt, an denen sehr viele E-Autos mit Strom versorgt werden sollen. Es nutzt ausrangierte Batterien aus E-Autos als stationäre Zwischenspeicher für Nachtstrom, um diesen tagsüber peu à peu wieder abzugeben. Das System soll nächstes Jahr kommerzialisiert werden.
reuters.com

E-Golf mit Austausch-Zellen: Ein Team der University of California, San Diego stattet im Projekt “Modular Battery Exchange and Active Management (M-BEAM)” einen Golf mit auswechselbaren Batteriemodulen aus. Die Praxistauglichkeit soll mit einer Tour quer durch die USA demonstriert werden.
rdmag.com, modularexchange.com

Testfahrer gesucht: Die TU Dresden und die Energieversorger DREWAG und ENSO untersuchen im Rahmen des Forschungsprojekts ENMOVER mit einer Testflotte von fünf Elektrofahrzeugen Nutzungsszenarien für Elektromobilität und suchen hierfür noch Testpersonen.
dnn-online.de

E-Carsharing in Tübingen: Die Stadtwerke der Universitätsstadt kooperieren mit dem örtlichen CarSharing-Unternehmen Teilauto und haben in ihrem Parkhaus eine Ladestation in Betrieb genommen. Einer der beiden Parkplätze am neuen Stromspender ist fest fürs E-Carsharing reserviert.
zfk.de

PlugSurfing-Netzwerk erweitert: Nutzer der App von PlugSurfing können ab sofort auf die Ladepunkte von zwei weiteren Anbietern zugreifen und ihre Ladevorgänge dort bezahlen. Neben E.On, Betreiber der Schnelllader an der A9, sind jetzt auch die Ladepunkte von Ebee in Berlin verfügbar.
plugsurfing.com (PDF)

E-Mobilität vorleben: So heißt ein im November 2013 gestartetes Schaufenster-Projekt im Landkreis Göttingen, das nun in seine nächste Phase geht. Dabei testen sechs Familien in Dransfeld für zwei Wochen Pedelecs im Alltag. Zudem ist die Aufstellung von Fahrradboxen mit Lademöglichkeit geplant.
hna.de

Die Zahl seiner Ladepunkte verdoppelt hat White Plains, eine Vorstadt von New York City. Zehn Ladestationen gab es dort bereits, nun wurden zehn weitere in öffentlichen Parkhäusern errichtet.
whiteplains.dailyvoice.com

— Textanzeige —
Über 7.500 Experten für Elektromobilität erreichen Sie nicht mit einem Fingerschnipp – aber mit einer Anzeige bei “electrive today”. Promoten Sie Ihren Stand auf einer der Herbstmessen, Ihr neues Produkt, eine Veranstaltung oder eine offene Stelle treffsicher beim Branchendienst für Elektromobilität. Anfrage einfach an werbung@electrive.net senden. Alle Infos und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
www.electrive.net/werbung

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/09/19/bouygues-m-beam-dresden-tuebingen-plugsurfing-goettingen/
19.09.2014 08:19