29.09.2014 - 08:14

ZSW Ulm, Fraunhofer IWS, EPFL, BorgWarner.

Batterieentwicklung für E-Fahrzeuge: Am ZSW in Ulm wurde nun die Forschungsproduktionslinie für Lithium-Ionen-Zellen offiziell eingeweiht. Ab Januar 2015 starten dort BASF, BMW, Bosch, Daimler, Elring Klinger, Manz, Rockwood Lithium, SGL Carbon und Siemens mit ersten Projekten. Insgesamt 25,7 Mio Euro des Bundes und 6 Mio des Landes sind in die neue Anlage geflossen.
bmbf.de, swp.de, schwaebische.de

Über 600 Wh/kg Energiedichte halten Forscher des Dresdner Fraunhofer IWS mit neuartigen Lithium-Schwefel-Zellen für möglich. Sie konnten bereits sehr leistungsfähige Prototypzellen entwickeln und arbeiten im Forschungsprojekt “LiScell” mit anderen Fraunhofer-Instituten an weiterführenden Fragestellungen. In einem Workshop Mitte November wollen die Forscher ihre Entwicklungen vorstellen.
idw-online.de, iws.fraunhofer.de

– Stellenanzeige –
BRUSA-Logo-200BRUSA sucht Kundenprojektleiter (m/w) Produktgruppe Ladetechnik: Als führender Spezialist der Leistungselektronik und Antriebe setzen wir mit unserem innovativen Induktivladesystem neue Maßstäbe auf dem Gebiet der Ladetechnik. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Besuchen Sie für weitere Details unsere Job-Seite, auf der wir auch viele weitere Positionen ausgeschrieben haben. brusa.biz/jobs

Platinfreie H2-Erzeugung: Wissenschaftler der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne nutzten Solarzellen auf Basis des Minerals Perovskit mit Eisen- und Nickel-Elektroden, um Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zu spalten. Sie erreichten dabei einen Rekord-Wirkungsgrad: 12,3 Prozent der Energie des gesammelten Sonnenlichts befanden sich hinterher im gewonnenen Wasserstoff.
sueddeutsche.de, scinexx.de

Reibungslose Schaltvorgänge: Im neuen Hybrid-Doppelkupplungsgetriebe DQ 400e von Volkswagen, das im VW Golf GTE und Audi A3 e-tron verbaut wird, kommen nasslaufende Reibelemente von BorgWarner zum Einsatz. Sie sollen die Schaltqualität verbessern und den Kraftstoffverbrauch senken.
automobil-produktion.de

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/09/29/zsw-ulm-fraunhofer-iws-epfl-borgwarner/
29.09.2014 08:22