28.10.2014 - 09:11

Detroit Electric, Tesla, Audi, Cenntro Automotive, Formel 1.

Detroit-Electric-SP01-backDetroit Electric enthüllt SP:01 – zumindest teilweise: Die Amerikaner veröffentlichen scheibchenweise Neuigkeiten zu ihrem SP:01, der wie berichtet das „schnellste elektrische Serienfahrzeug der Welt“ werden soll und 2015 auf den Markt kommt. Diesmal gibt es das serienreife Heck-Design zu sehen.
green-motors.de, welt.de

Volks-Tesla mit Variabilität á la VW Golf? Tesla will mit seinem Model 3 möglichst viele potenzielle Käufergruppen erschließen und denkt deshalb darüber nach, das Modell in mehreren Ausführungen auf den Markt zu bringen: „Ein SUV, ein Kombi – wer weiß?“, orakelt Teslas Entwicklungschef Chris Porritt.
autoexpress.co.uk

Neue Leasingkonditionen kündigt derweil Elon Musk für das Model S in den USA an. In Zusammenarbeit mit US Bank sollen die Leasingraten um bis zu 25 Prozent sinken. Und: Sind Kunden unzufrieden, können sie das Model S in den ersten drei Monaten nach dem Kauf einfach zurückgeben.
teslamotors.com

— Textanzeige —
Gestalten Sie mit uns Ihre e-mobile Zukunft. Das Förderprojekt „InitiativE“ erleichtert Firmen in Berlin, Brandenburg und Baden-Württemberg den Einstieg in einen elektrischen Fuhrpark. Was benötigen Sie dafür? Welche Hürden gibt es? Welche Unterstützung gibt es? Nehmen Sie an der 5-minütigen Online-Umfrage der Berliner Agentur für Elektromobilität teil. Jetzt mitmachen unter www.emo-berlin.de/umfrage

Audi A9 mit Stecker? Audi wird auf der LA Auto Show Ende November eine Designstudie enthüllen, die mutmaßlich 2016 als neues Top-Modell A9 auf den Markt kommen wird. „Auto Bild“ zeigt in einem Rendering schon mal, wie der A9 aussehen könnte und „Autocar“ will bereits wissen, dass zwei Plug-in-Hybridantriebe für das neue Audi-Flaggschiff geplant sind.
autobild.de, autocar.co.uk

Lastenesel mit Stromanschluss: Cenntro Automotive hat mit der Produktion des Citelec für den US-Markt begonnen, der in Europa schon seit 2013 verkauft wird. Der Elektro-Kleintransporter soll bis zu 635 Kilo Zuladung schultern, mit einer Akkuladung 200 km weit kommen und unter 20.000 Dollar kosten.
fleetsandfuels.com, automotive-business-review.com

Audi-Einstieg in die Formel 1? Die britische Gazette „Auto Express“ vermeldet unter Berufung auf Insider aus Ingolstadt, dass Audi sich nächstes Jahr aus der DTM und WEC zurückziehen und 2016 in Kooperation mit Red Bull in die Formel 1 einsteigen will. Antwort von Audi: „Reine Spekulation.“
autoexpress.co.uk (Gerücht), motorsport-magazin.com (Dementi)

– ANZEIGE –

Einheitliche Bezahlsysteme an Ladestationen: Einfach einfach! Giro- oder Kreditkarte vorhalten und den Ladevorgang starten. Mit den wallbe Ladelösungen der ZAS 4.0 Reihe, oder dem wallbe x-pay Terminal wird das Bezahlen des eichrechtskonformen Ladevorgangs, inklusive transparenter Abrechnung, zum Kinderspiel.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2014/10/28/detroit-electric-tesla-audi-cenntro-automotive-formel-1/
28.10.2014 09:27