12.01.2015 - 08:58

Akku-Austausch bei Tesla, E-Autos als Energiewende-Helfer.

Lese-Tipp 1: Warum plant Tesla neben seinem Supercharger-Aufbau jetzt auch den Austausch der Batterien? Experten glauben, dass es dabei gar nicht vorrangig um die Kunden geht, sondern darum, trotz verschärfter Regeln auch weiterhin die volle Anzahl der lukrativen „ZEV Credits“ zu erhalten.
zeit.de

Lese-Tipp 2: Der ADAC-Blog zur E-Mobilität veröffentlicht ein lesenswertes Interview mit Dr. Randolf Mock von Siemens, in dem es um die Rolle von Elektroautos im Zusammenhang mit der Energiewende geht, u.a. um die Voraussetzungen für das bidirektionale Laden sowie dessen Vorteile.
adacemobility.wordpress.com

– Rückspiegel –

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/01/12/akku-austausch-bei-tesla-e-autos-als-energiewende-helfer/
12.01.2015 08:54