18.02.2015 - 08:12

Schnelllader in Deutschland, Geschäftsmodelle der Elektromobilität.

Lese-Tipp: „Es riecht nach Protektionismus“, titelt das Handelsblatt und hinterfragt die einseitig auf den CCS-Standard ausgerichtete deutsche Schnelllade-Strategie. An kritischen Stimmen fehlt es nicht: Von einer „unglaublichen Diskriminierung“ sprechen die einen, andere fühlen sich schlicht „verarscht“.
handelsblatt.com

Buch-Tipp: Experten beleuchten in einem neuen (allerdings nur in englischer Sprache erhältlichen) Buch Geschäftsmodelle für die Elektromobilität. Die Erstellung war Teil der Aktivitäten des „Hybrid & Electric Vehicle Implementing Agreement“ der Internationalen Energieagentur.
springer.com via vdivde-it.de

– ANZEIGE –



Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/02/18/schnelllader-in-deutschland-geschaeftsmodelle-der-elektromobilitaet/
18.02.2015 08:24