Schlagwort: Buch

08.12.2015 - 09:10

EBikePendeln, Automacher.

Download-Tipp: Erste Ergebnisse des Schaufenster-Projekts „EBikePendeln“ sind nun online. 324 Personen zwischen 18 und 66 haben an dem Versuch teilgenommen und auf dem Weg zur Arbeit zugunsten eines Pedelecs auf das Auto verzichtet. Fragen zu Vor- und Nachteilen wurden beantwortet.
stadtentwicklung.berlin.de

Buch-Tipp: Cornel Stan ist Experte seines Fachs und Visionär, sein Buch „Automacher“ als Denkanstoß gedacht. Das neueste Werk von dem Professor für Kraftfahrzeugtechnik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau beschreibt die Versuche etlicher fiktiver Autohersteller, ein massentaugliches Elektroauto auf die Räder zu stellen. Ein Schelm, wer dabei an die Realität denkt.
auto-medienportal.net, amazon.de

19.05.2015 - 07:37

Praxishandbuch Ladeinfrastruktur, Online-Umfrage.

Buch-Tipp: Das Beratungsunternehmen Team Red hat eine Neuauflage seines Ladesäulen-Leitfadens veröffentlicht. Das Buch bietet auf rund 100 Seiten einen Überblick zu allen Themengebieten, die für die Konzeption und Projektierung von Ladeinfrastruktur relevant sind.
team-red.de

Mitmach-Tipp: Ein Student der Universität St.Gallen hat für seine Masterarbeit zum Thema Elektroautos eine Online-Umfrage gestartet. Die Antworten werden wie üblich anonym ausgewertet.
elektroauto.cloudssi.com

18.02.2015 - 08:12

Schnelllader in Deutschland, Geschäftsmodelle der Elektromobilität.

Lese-Tipp: „Es riecht nach Protektionismus“, titelt das Handelsblatt und hinterfragt die einseitig auf den CCS-Standard ausgerichtete deutsche Schnelllade-Strategie. An kritischen Stimmen fehlt es nicht: Von einer „unglaublichen Diskriminierung“ sprechen die einen, andere fühlen sich schlicht „verarscht“.
handelsblatt.com

Buch-Tipp: Experten beleuchten in einem neuen (allerdings nur in englischer Sprache erhältlichen) Buch Geschäftsmodelle für die Elektromobilität. Die Erstellung war Teil der Aktivitäten des „Hybrid & Electric Vehicle Implementing Agreement“ der Internationalen Energieagentur.
springer.com via vdivde-it.de

– ANZEIGE –


12.12.2014 - 08:58

Roman „Elektrisiert“, Eichrecht-Novellierung.

Buch-Tipp: Michael Valentine-Urbschat ist Experte für E-Antriebe und berät Autohersteller und Regierungen in punkto Elektrifizierung. In seinem Debüt-Roman „Elektrisiert“ enthüllt er – natürlich rein fiktional – das skrupellose Tauziehen zwischen Politik und Wirtschaft um die automobile Zukunft.
valentine-urbschat.info

Lese-Tipp: Zum 1. Januar 2015 wird das deutsche Eichrecht novelliert, wobei einzelne Aspekte auch für die Hersteller und Betreiber von Ladestationen relevant sind. Die Rechtsänderungen und die Auswirkungen auf die Ladeinfrastruktur werden im folgenden Infopapier zusammengefasst.
schaufenster-elektromobilität.org (PDF)

27.11.2014 - 09:02

Brennstoffzellen, Elektrifizierung des Antriebsstrangs.

Lese-Tipp: Sebastian Schaal beleuchtet in einem lesenswerten Beitrag, was die Brennstoffzellen-Technik kann und was ihr noch zum Durchbruch fehlt. Er fasst auch die Ergebnisse einer Analyse von McKinsey-Experten zusammen, die bei einer Massenproduktion mit großen Skaleneffekten rechnen.
wiwo.de

Buch-Tipp: „Management des Übergangs in die Elektromobilität“ gibt Autoherstellern Tipps, um die Elektrifizierung des Antriebsstrangs erfolgreich zu gestalten. Das Buch basiert auf einer Studie, für die mehr als 450 Manager, Branchenexperten und Wissenschaftler befragt wurden.
springer.com

24.09.2014 - 08:08

eMobil 2050, Übergang in die Elektromobilität, Toyota FCV.

Studien-Tipp: In seiner aktuellen Studie „eMobil 2050“ ermittelt das Öko-Institut anhand von zwei Szenarien den Strombedarf des elektrifizierten Straßenverkehrs für Deutschland im Jahr 2050 sowie den möglichen Beitrag von E-Fahrzeugen zum langfristigen Klimaschutz.
emobilserver.de, oeko.de (komplette Studie als PDF)

Buch-Tipp: Ein neu erschienenes Buch formuliert Thesen, wie der Übergang in die E-Mobilität gelingen kann. Es basiert auf einem Forschungsprojekt der Managementberatung Kienbaum und der Uni Duisburg-Essen, für das 450 Interviews mit Entscheidern aus der Autoindustrie geführt wurden.
kienbaum.de (Infos), springer.com (Bestellung)

Video-Tipp: Für den Toyota FCV gibt es einen neuen Werbespot. Die Message: Die Pessimisten, die heute noch an der Sicherheit des Brennstoffzellenantriebs und am Aufbau der Wasserstoff-Infrastruktur zweifeln, werden eines Besseren belehrt werden – alles nur eine Frage der Zeit.
youtube.com

– ANZEIGE –

17.01.2014 - 09:11

Elektromobilität im Individualverkehr, Elektrischer Land Rover.

Buch-Tipp: „Elektromobilität im motorisierten Individualverkehr“ von Prof. Dr. Stefan Bongard und Mathias Bertram verspricht eine kritische Betrachtung der Rahmenbedingungen und Einflussfaktoren rund um die E-Mobilität. Zudem gibt’s eine Kosten-Nutzen-Analyse für Privatanwender.
springer.com

Video-Tipp: Robert Llewellyn von „Fully Charged“ hat einen rein elektrisch betriebenen Land Rover Defender gefahren, der zu Versuchszwecken gebaut worden war. Und wie es sich für einen Offroader gehört, führte die Tour auch durch anspruchsvolles Terrain. Prädikat Sehenswert!
youtube.com

21.08.2013 - 08:11

Weiterbildung, Zukunftsfähige Mobilitätskonzepte.

Kooperation für Weiterbildung: Die Hochschule Mannheim bietet in Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen aus dem Südwesten ab dem kommenden Wintersemester einen Weiterbildungsmaster für Elektromobilität an. Der Studiengang dauert vier Semester und richtet sich an Berufserfahrene.
morgenweb.de
Buch-Tipp: Mit „Nicht weniger unterwegs – sondern intelligenter?“ hat das Deutsche Institut für Urbanistik einen neuen Sammelband betitelt. Experten aus Ministerien, Kommunen und Universitäten stellen darin den aktuellen Forschungs- und Umsetzungsstand städtischer Vekehrssysteme dar und beleuchten, wie diese mit neuen Mobilitätskonzepten zukunftsfähig gestaltet werden können.
difu.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/12/08/ebikependeln-automacher/
08.12.2015 09:42