10.07.2015 - 07:40

DriveNow, Kopenhagen, Leipzig, ELLA, Düsseldorf, Hameln.

400 BMW i3 für Kopenhagen? Mit einer mächtigen i3-Flotte will DriveNow ab September in der dänischen Hauptstadt an den Start gehen, wenn stimmt, was die „WirtschaftsWoche“ exklusiv berichtet. Das wäre ein starkes Signal! Als Kooperationspartner ist demnach die Bahn-Tochter Arriva an Bord.
wiwo.de

Mobilitätsstation in Leipzig: Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) haben in der Markgrafenstraße die erste Mobilitätsstation in Betrieb genommen. 24 weiteren sollen folgen! Neben Car- und BikeSharing gibt es an den Stationen auch Ladeinfrastruktur und die nötige Vernetzung mit dem ÖPNV.
l-iz.de, presseportal.de, leipzig.de

Tarifmodell für Schnellladen: Die ELLA AG aus Österreich führt ab August zeitabhängige Preise für seine Schnelllader ein. An den 50 kW DC-Stationen zahlen ELLA-Ladekartennutzer künftig 30 Cent pro Minute. Wer via Typ 2 nur mit halber Geschwindigkeit lädt, zahlt nur 15 Cent pro Minute. Vorerst kostenfrei bleiben die ersten fünf Minuten und das Laden an den 11 kW starken ELLA-Supportstationen.
stromfahren.at, ella.at

Ladeinfrastruktur in Düsseldorf: Die SPD wünscht sich mehr Ladestationen in Düsseldorf, 59 gibt es bereits und 20 weitere bauen die Stadtwerke bis Jahresende zu. Voran geht’s für die E-Biker: Bis Ende 2015 sollen Ladestationen an 20 Biergärten (!) im Stadtgebiet entstehen, fünf sind fertig. Na dann Prost!
wz-newsline.de

Düsseldorfer Elektro-Pool: Genügend Andrang für oben erwähnte Ladesäulen wird gerade erzeugt. 24 konventionelle Pkw und Transporter sowie elf Elektro-Fahrzeuge werden derzeit im Pool zur flexiblen Nutzung für alle Ämter zusammengeführt. Mittelfristig soll die gesamte Flotte elektrifiziert werden.
rp-online.de, express.de

Rattenfänger von Hameln ist künftig elektrisch unterwegs. Halt, nein: Die elf VW e-load up! gehen ja an die Stadtverwaltung. Und zwar im Rahmen des Schaufensterprojekts „Amt electric“ der niedersächsischen Metropolregion. Aber der Rattenfänger hätte vermutlich auch seine Freude gehabt…
it-times.de, automanager.tv

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/07/10/drivenow-kopenhagen-leipzig-ella-duesseldorf-hameln/
10.07.2015 07:13