23.09.2015 - 07:24

Renault, München, Stuttgart, ePlanB.

Renault Zoe für Azubis, heißt das Motto der Versicherungsagentur Klaus Günter & Partner. Sechs der kleinen Stromer wurden vom Autovermieter CC Unirent für zunächst ein Jahr bezogen. Die Nachwuchskräfte dürfen die E-Autos sowohl im Dienst als auch in der Freizeit nutzen. Mitarbeiter-Motivation als Treiber der Elektromobilität? Gerne mehr davon!
autoflotte.de

Elektromobile im Münchner Umland wollten die Grünen im stadtumgebenden Landkreis fördern und stellten mehrere Anträge. Die regierende CSU findet den strategischen Umstieg auf elektrische Autos und Räder richtig, will jedoch erst die regionale Energierevision und die folgende Zielsetzung im Energiebereich abwarten. Bei Ladesäulen und Pedelc-Verleih geben die Grünen aber nicht nach.
sueddeutsche.de

Plug-in-Benz für Stuttgarter Bürgermeister: Bislang fahren die Vertreter der Bezirke dieselnde Mercedes E-Klassen, Ausnahme ist der E-Smart von Grünen-OB Fritz Kuhn. Der Stern auf der Haube soll bleiben, jedoch kommen künftig Plug-in-Varianten zum Einsatz, hat die Stadtverwaltung beschlossen.
stuttgarter-nachrichten.de

E-Autoprojekt setzt auf Lademanagement: Das Forschungsvorhaben ePlanB bezieht in der nun startenden zweiten Versuchsphase die Ladeinfrastruktur mit ein. 14 neue Teilnehmer erhalten E-Autos und sollen den Ladezustand und die Abfahrtszeit vor Fahrtantritt online mitteilen. Das Laden soll so möglichst oft auf die Sonnenstrom-reichen Tageszeiten verlegt werden.
emobilserver.de

— Textanzeige —
medienrot-seminar-flayerSichern Sie sich Ihren Platz für das Seminar “Storytelling in der Unternehmenskommunikation”. Am 25. November 2015 machen wir Sie in unserem eintägigen Seminar fit für das Erzählen guter Geschichten über Ihr Unternehmen in digitalen Kanälen. Organisiert von den electrive-Gründern, Profis aus der Medienbranche und dem Chefredakteur von YPS. Wir freuen uns auf Sie in Berlin! Infos und Anmeldung bei xing.de, auf medienrot.de oder per Seminarflyer (PDF).

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/09/23/renault-muenchen-stuttgart-eplanb/
23.09.2015 07:25