09.12.2015 - 08:59

Ontario, Paris, Hamburg, Gauting, Teheran.

Ontario investiert in Ladeinfrastruktur: Die kanadische Provinz hat im Rahmen der Pariser Klimakonferenz ein 20-Mio-Dollar-Programm verkündet. Damit soll das Netz an Schnellladestationen für E-Fahrzeuge in Städten und entlang von Autobahnen deutlich ausgebaut werden.
winnipegfreepress.com, thestar.com, news.ontario.ca

E-Trambus für Paris: Auf der Champs-Élysées wird noch bis 15. Januar die BlueTram von Bolloré getestet. Die Mischung aus E-Bus und Straßenbahn kommt ohne Stromschienen oder Oberleitungen aus und setzt stattdessen auf Superkondensatoren als Stromspeicher, die an jeder Haltestelle kurz aufgeladen werden (wir berichteten).
leparisien.fr, lefigaro.fr, youtube.com (Onboard-Interview mit Nutzern)

Hamburg beschließt E-Autoquote für Behörden: Wie gestern angekündigt, hat der Senat seinen Klimaplan bis 2020 beschlossen. Ein Teil der CO2-Einsparung soll etwa die 50-Prozent-Quote für E-Autos in Behörden-Fuhrparks erbringen. Zudem sollen emissionsarme Busse bevorzugt und der Radverkehr gefördert werden.
hamburg.de

Bayerische Gemeinde bezuschusst E-Fahrzeuge: Bürger aus dem oberbayerischen Gauting können beim Kauf von elektrisch angetriebenen Vier- und Zweirädern Geld von der Gemeinde einstreichen. Für E-Autos winken 1.000 Euro, bei E-Bikes und E-Rollern werden zehn Prozent des Kaufpreises erstattet.
sueddeutsche.de

Hybrid-Taxioffensive für Teheran: Der zentral organisierte Taxidienst in Irans Hauptstadt will den Anteil an umweltfreundlichen Wagen deutlich erhöhen. In drei Jahren sollen 10.000 Hybrid-Taxis auf den Straßen fahren. Mit den ersten 200 teilelektrischen Modellen ist der Anfang schon gemacht.
tehrantimes.com

– ANZEIGE –

EcoG

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/12/09/ontario-paris-hamburg-gauting-teheran/
09.12.2015 08:07