14.01.2016 - 08:56

Kaufprämie, Jaguar, Renault, Lada, Diesel-Fahrverbot, Tesla.

Kaufprämie vor dem Durchbruch? Verschiedene Medien wollen bestätigt bekommen haben, dass die Kaufprämie für Elektrofahrzeuge bei den aktuelleb Beratungen ganz oben auf der Agenda steht. Die „Zeit“ beruft sich auf ein Interview mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, wonach ein entsprechendes Förderprogramm 2 Mrd Euro umfassen soll und das Geld in direkte Kaufprämien und den Infrastruktur-Ausbau fließen soll. Die „Automobilwoche“ berichtet, dass sich Wirtschafts-, Verkehrs- und Umweltministerium diesbezüglich gerade final abstimmen.
zeit.de, automobilwoche.de

Kommt Jaguar E-Pace 2018? Laut „Auto, Motor und Sport“ bringt die englische Autoschmiede den SUV-Stromer E-Pace bereits in zwei Jahren auf den Markt. Ein Plug-in-Hybridableger soll auch kommen. Äußerlich wird das SUV wohl etwas kleiner als der aktuelle F-Pace ausfallen. Technisch könnte er auf der Aluminium-Architektur der Studie Concept_e basieren (wir berichteten).
auto-motor-und-sport.de

Twizy für 4.950 Euro: Renault startet erneut eine „Elektrobonus-Aktion“ für einen Stromer. Diesmal senkt der Konzern bis 30. April 2016 den Preis des kleinen Stadtflitzers um 2.000 auf nun knapp unter 5.000 Euro (Grundpreis). Die Batterie muss weiterhin für rund 30 Euro im Monat geleast werden.
ecomento.tv, mein-elektroauto.com, renault.de

— Textanzeige —
NOW GmbH Symposium „Brennstoffzellen-Elektromobilität im Schienenverkehr“ am 10.02.2016 in Berlin: Das deutsche Schienennetz ist nur zu rund 50% elektrifiziert. Die Brennstoffzellen-Elektromobilität stellt eine emissionsfreie und perspektivisch energieeffizientere sowie kostengünstigere Alternative dar. Programm und Online­-Anmeldung ab jetzt hier >>

Lada Vester als Stromer: Die Russen entwickeln anscheinend ein Elektroauto auf Basis der Limousine Vesta. Ein Prototyp mit 60-kW-Elektromotor soll bereits in der Testphase sein.
automobil-produktion.de

Diesel-Fahrverbote in Hessen? Für das Bundesland wird es aufgrund der schlechten Luftqualität in einigen Städten ernst. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden soll nach einem Antrag der Deutschen Umwelthilfe (DUH) nun Zwangsgelder angedroht haben. Demnach müssten Wiesbaden binnen neun und Darmstadt in 12 Monaten die Grenzwerte einhalten. Die DUH rechnet mit Diesel-Fahrverboten.
focus.de, presseportal.de

Tesla veliert Experten: Zwei hochrangige Manager und Ingenieure haben den US-Pionier offenbar verlassen. Dan Adams, der seit elf Jahren dabei war und das Unternehmen mit aufgebaut hat, und Benjamin Thompson, zuletzt für den Autopiloten zuständig, wechselten zum Drohnen-Bauer Skydio.
teslamag.de, electrek.co

— Textanzeige —
Kostenloses Webinar: Elektroflotte „richtig“ laden. Beim Umstieg auf eine elektrische Flotte ist eine Frage entscheidend: Wie, wo und wann werden die Elektroautos geladen? Erfahren Sie im Power2Drive Europe Webinar am 14. November um 15.00 Uhr, wie Elektromobilität nicht zur Kostenfalle wird. Alle Teilnehmer erhalten das Whitepaper „Flotten laden“ von The Mobility House anschließend kostenlos zum Download.
Jetzt anmelden!

Stellenanzeigen

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Project Manager OEM (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Key Account Manager (m/w/d) Solution-Partners

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/01/14/kaufpraemie-jaguar-renault-lada-diesel-fahrverbot-tesla/
14.01.2016 08:40