15.03.2016 - 08:47

BMW, intercharge, 3connect, Abo Wind, Ladenetz Schweiz, Formel E.

Wird BMW zum Uber-Fighter? Die Münchner wollen nach Informationen von „Spiegel Online“ ins Ridesharing-Geschäft einsteigen. Geplant sei ein Uber-Konkurrent für Europa, der auf die bestehende DriveNow-Flotte zugreifen könnte, die insbesondere abends häufig frei ist. Die vielen BMW i3 wären wohl mit von der Partie.
spiegel.de

Betreiber managen intercharge-Teilnetz: Das Joint-Venture Hubject stellt seine neue Lösung eHub vor. Unternehmen, Verbände oder Projektkonsortien können damit selbstständig ein marktkonformes Ladestationsnetzwerk als Bestandteil von intercharge betreiben. Die eHub-Lösung wird schon von Swisscom in der Schweiz und in Liechtenstein sowie künftig auch vom Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) eingesetzt.
hubject.com

Forschung für E-Mobilanwendungen: Das Forschungsprojekt 3connect aus dem Förderprogramm IKT für Elektromobilität III ist gestartet. 18 Partner werden an drei Standorten (Aachen, Allgäu und Osnabrück) IKT-basierte Anwendungen entwickeln und testen. Konsortialführer ist Smartlab.
ladenetz.de

Anforderung für H2-Tankstellen: Der Wiesbadener Projektentwickler ABO Wind hat Standorte analysiert, um das Potenzial eines aus erneuerbaren Energien gespeisten Wasserstoff-Tankstellennetzes entlang deutscher Autobahnen aufzuzeigen. Anhand von festgelegten Mindestanforderungen, darunter Flächengröße, Abstand zur Tankstelle und Windgeschwindigkeit, wurden 191 Standorte identifiziert.
pressebox.de

Abgestimmter Ladenetz-Aufbau: Gemeinsam mit dem Verband Swiss eMobility startet EnergieSchweiz die Plattform Ladenetz Schweiz. Damit soll eine koordinierte Entwicklung eines möglichst flächendeckenden und diskriminierungsfreien Ladenetzes ermöglicht werden.
unternehmerzeitung.ch, energieschweiz.ch

Ausnahme für Formel E in Berlin: Der Berliner Senat hat nun die ordnungsrechtliche Voraussetzung für das Elektro-Rennen in der Innenstadt geschaffen. Die endgültige Genehmigung folgt aber erst, wenn die FIA einen Rennantrag samt Konzept für Sicherheit und Verkehrssperrungen vorgelegt hat.
tagesspiegel.de, berliner-zeitung.de

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/03/15/bmw-intercharge-3connect-abo-wind-ladenetz-schweiz-formel-e/
15.03.2016 08:44