06.04.2016 - 07:26

Hannover, Norderstedt, Wien, ADAC, Rumänien.

E-Bustests in Hannover: Als weitere deutsche Großstadt startet nun auch die norddeutsche Landeshauptstadt in den batterie-elektrischen ÖPNV. Die Hannoverschen Verkehrsbetriebe Üstra haben den Testbetrieb mit drei Elektrobussen auf einer 16 km langen Strecke gestartet. Die Busse und die Ladeinfrastruktur stammen von Solaris, das Bundesumweltministerium steuert rund 900.000 Euro bei.
heise.de, uestra.de, bund.de

Norderstedt-Behörden setzen auf E-Autos: Die Stadt Norderstedt (Schleswig-Holstein) hat zehn BMW i3 in Betrieb genommen. Zunächst für zwei Jahre ist damit fast die komplette Flotte auf E-Autos umgestellt.
hamburger-wochenblatt.de

Lade-Masterplan für Wien: Die Oberen der Stadt arbeiten derzeit an einem Konzept für den Ausbau des Ladestationen-Netzes. Zunächst sollen bestehende Säulen öffentlich zugänglich und über eine App auffindbar gemacht werden. Danach werden abhängig von der Zahl der E-Autos in den kommenden Jahren bis zu 1.000 neue Ladepunkte entlang bestehender Strominfrastrukturen geschaffen.
orf.at

— Textanzeige —
Hannover Messe_EnergyHANNOVER MESSE – Informieren Sie sich auf dem MobiliTec Forum über die neusten Entwicklungen im Mobilitätsumfeld und diskutieren Sie mit Experten über die weitere Entwicklung im Bereich Elektromobilität. Die Keynote zur Eröffnung hält Prof. Dr. Henning Kagermann, acatech, Nationale Plattform Elektromobilität, am 25. April um 14.10 Uhr. www.hannovermesse.de

E-Bikes für den Autoclub: Ende April startet die ADAC-Straßenwacht ein E-Bike-Pilotprojekt in Berlin und Stuttgart, damit die Pannenhelfer auch in verstopften Großstädten schnell zum Kunden kommen. Die Ausrüstung fährt in einem Anhänger mit.
ebike-news.de, focus.de, adacemobility.com

Kaufprämie für Rumänien: Die Regierung des Landes plant ein 16,6 Mio Euro schweres Zuschussprogramm für Unternehmen und Privatleute, die Elektroautos und Plug-in-Hybride kaufen. In einem etwas kleineren Rahmen will die Lebensmittel-Kette Kaufland in die nötige Infrastruktur investieren. In einigen ihrer Filialen heißt es für E-Autofahrer künftig: Shop & Charge.
balkaninsight.com, romania-insider.com (Kaufland-Lader)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/04/06/hannover-norderstedt-wien-adac-rumaenien/
06.04.2016 07:23