Schlagwort: Wien

16.09.2021 - 12:13

Österreicher E-Taxis werden zu Pionieren am Ladepad

In Wien und Graz läuft mit dem „eTaxi Austria Projekt“ demnächst ein groß angelegter Testlauf zur Erprobung einer neuartigen automatisierten Ladetechnik an. Dabei verknüpft sich das E-Fahrzeug am Unterboden mit einem Ladepad am Taxistand. Ein Ansatz, der auch andere Flottenbetreiber reizen könnte. Wir haben die Details dazu.

Weiterlesen
02.09.2021 - 15:33

Wiener Linien integrieren H2-Stadtbus von Hyundai

Die Wiener Linien werden im November einen Wasserstoff-Bus zur Erweiterung ihres ÖPNV-Angebots in Empfang nehmen. Es handelt sich um den Typ Hyundai Elec City Fuel Cell Bus. Auch in München sind seit Kurzem zwei Exemplare des H2-Busmodells zu Testzwecken in Betrieb.

Weiterlesen
20.07.2021 - 10:07

Wien stockt Budget für gewerbliche E-Lastenräder auf

Die Stadt Wien hat ihre E-Lastenradförderung für Betriebe wegen der großen Nachfrage nun um 200.000 Euro aufgestockt. Insgesamt stehen damit eine Million Euro aus dem Ökostromfonds des Landes Wien für die Betriebe bereit. Die Höhe der Förderung orientiert sich an der Nutzlast der E-Cargobikes.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Power2Drive Restart

08.06.2021 - 10:57

Ikea Österreich beschafft 30 E-Lkw von Quantron

Ikea Österreich hat 30 von der Quantron AG auf Elektroantrieb umgerüstete Iveco-Trucks geordert. Das erste Quantron-Testfahrzeug ist bereits seit Anfang Juni im Einsatz. Die restlichen Exemplare des 4,2 Tonnen schweren E-Lkw sollen ab August ausgeliefert werden.

Weiterlesen
05.05.2021 - 13:44

Compleo gründet eigene Tochter in Österreich

Compleo Charging Solutions eröffnet in Österreich die erste eigene Tochtergesellschaft im europäischen Ausland. Bisher setzte der Ladesäulen-Hersteller aus Dortmund in Europa vor allem auf Vertriebskooperationen. In Österreich folgt nun eine eigene Niederlassung im Großraum Wien.

Weiterlesen

ZF

06.04.2021 - 13:43

E-Roller-Verleiher GO Sharing expandiert nach Wien

Das 2019 gegründete niederländische Unternehmen GO Sharing platziert seine Sharing-Elektroroller erstmals in einer Stadt außerhalb der Niederlande. In der österreichischen Hauptstadt Wien stehen ab sofort 200 E-Mopeds zur Anmietung bereit.

Weiterlesen
26.01.2021 - 11:25

Flughafen Wien erprobt elektrisches Schleppfahrzeug

Der Flughafen Wien testet nun das erste vollelektrische Schleppfahrzeug in der Bodenabfertigung. Mit dem Bison E620 der Firma Goldhofer können Flugzeuge mit bis zu 260 Tonnen geschleppt und gepusht werden – also große Maschinen wie die Boeing 777, 767 und 737, der Airbus A350 und A320 sowie Embraer-Jets.

Weiterlesen
25.01.2021 - 13:04

Wien Energie beschafft 48 Kia e-Niro für seinen Vertrieb

Energieversorger Wien Energie hat für seine Vertriebsmitarbeiter 48 Elektroautos des Modells Kia e-Niro beschafft. Damit sind nun insgesamt rund 70 E-Autos für Wien Energie auf den Straßen unterwegs und damit der Großteil der rund 100 Autos umfassenden Pkw-Flotte.

Weiterlesen
11.11.2020 - 13:17

28 neue Sharing-Stromer an WienMobil-Stationen

Die Wiener Linien haben ihr stationäres Carsharing-Angebot erweitert. Ab sofort stehen 28 Hyundai Ioniq Elektro an fixen Standorten in ganz Wien zur Verfügung. Gemanagt werden die Fahrzeuge von Dienstleister share me, zugänglich sind sie über dessen App oder die ÖPNV-App WienMobil.

Weiterlesen
23.09.2020 - 11:09

Moon eröffnet Pop-up-Store in Wien

Mit dem Mooncity Vienna E-Mobility Pop-up-Store hat Moon, einer Marke der Porsche Holding Salzburg, sein zweites Erlebniszentrum für E-Mobilität und Ladeinfrastruktur eröffnet. Die neue Mooncity liegt an der frequentiertesten Straße Österreichs, der Wiener Mariahilfer Straße.

Weiterlesen
03.09.2020 - 12:55

Ladesäulen-Ausbau in Wien auf Zielgeraden

Der Anfang 2018 gestartete Aufbau von 1.000 öffentlichen Ladepunkten für Elektroautos in Wien befindet sich auf der Zielgeraden. Knapp 800 Ökostrom-Ladepunkte wurden laut Wien Energie bis dato errichtet, weitere 50 kommen im September in mehreren Wiener Bezirken dazu.

Weiterlesen
12.05.2020 - 09:16

Anfang vom Ende der Fiaker?

Österreichs Fiaker bangen in der Coronavirus-Krise um ihre Existenz. Der Österreichische Tierschutzverein fordert nun, die Pferdekutschen nicht zu retten, sondern die Krise für den schrittweisen Umstieg auf E-Fiaker zu nutzen. Das Ziel: Bis Ende 2021 soll kein Fiaker-Pferd mehr im Einsatz sein.

Weiterlesen
23.04.2020 - 13:52

Wiener Linien starten 2021 große E-Bus-Ausschreibung

Die Wiener Linien werden im kommenden Jahr Ausschreibungen für 62 reine Batterie-Busse sowie zehn Wasserstoff-Busse starten. Die ersten Fahrzeuge aus der Auschreibung sollen ab 2023 im Fahrgastbetrieb unterwegs sein, spätestens 2027 sollen es insgesamt 82 Busse mit alternativem Antrieb sein.

Weiterlesen
04.02.2020 - 15:09

E-Carsharing: GreenMobility will in Wien Fuß fassen

Der dänische E-Carsharing-Anbieter GreenMobility will voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2020 mit 400 Elektrofahrzeugen seinen Betrieb in Wien aufnehmen. Vor diesem Hintergrund hat GreenMobility eine Absichtserklärung mit dem ÖAMTC unterschrieben.

Weiterlesen
27.01.2020 - 15:54

Wien fördert e-Cargobikes für Gewerbekunden

Die Stadt Wien fördert ab dem 1. Februar 2020 elektrische Lastenräder für Betriebe. Die Förderung orientiert sich an der Nutzlast der E-Cargobikes. Zusätzlich gibt es eine Prämie, wenn ein Verbrenner-Auto aus dem Verkehr gezogen wird.

Weiterlesen
18.10.2019 - 11:59

Durch Wien mit der Elektro-Kutsche

Wien ist berühmt für seine Fiaker genannten Pferdekutschen. Wien Energie bringt nun ein neues Exemplar auf die Straßen der Stadt, dem ein bisher wesentliches Detail fehlt: die Pferde.

Weiterlesen
11.04.2019 - 13:30

Wien Energie führt rein zeitorientierten Ladetarif ein

Wien Energie hat im Großraum Wien inzwischen etwas mehr 1.000 Ladepunkte errichtet. 400 öffentliche und 150 halböffentliche Ladepunkte sollen noch im Laufe dieses Jahres hinzukommen. Derweil steht zum 1. Mai die Umstellung des Preismodells auf einen rein zeitorientierten Tarif an.

Weiterlesen
23.01.2019 - 12:25

Ladenetz in Österreich wächst auf 4.866 Ladepunkte an

Auf genau 4.866 Ladepunkte ist das öffentlich zugängliche Ladenetz in Österreich im vergangenen Jahr angewachsen. Das sind 30 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Innerhalb der Alpenrepublik gibt es in Niederösterreich mit 1.217 die meisten öffentlichen Ladeanschlüsse.

Weiterlesen
08.10.2018 - 09:37

Unmut über omnipräsente E-Tretroller in Wien

Immer mehr Elektro-Tretroller von Sharing-Anbietern fluten europäische Städte. Dass diese auch auf Gehwegen abgestellt werden dürfen, sorgt in Wien nun offenbar für Unmut. Und auch spanische Städte haben mit der Invasion der E-Scooter zu kämpfen.
sn.at (Wien), afp.com (Spanien)

24.09.2018 - 16:50

Wien Energie führt Bezahlsystem für Ladesäulen ein

An den aktuell 230 öffentlichen Ladepunkten von Wien Energie in der österreichischen Hauptstadt ist die Gratis-Ära in Kürze passé: Ab dem 1. Oktober werden Ladevorgänge an den City-Ladestationen kostenpflichtig. Allerdings wird die Einführung schrittweise im Laufe eines Monats erfolgen.

Weiterlesen
30.07.2018 - 15:47

Wien: E-Auto-Sharing von Caroo soll in Q3 starten

Mehr als 200.000 Euro konnte das Start-up Caroo Mobility  bereits im Rahmen seiner im April gestarteten Crowdinvesting-Kampagne für sein geplantes Elektro-Carsharing in Wien generieren. Ursprüngliches Ziel war es, mindestens 100.000 Euro zu sammeln.

Weiterlesen
09.07.2018 - 17:43

Wien kommt pro Gemeindebezirk auf fünf Ladestandorte

Bis 2020 soll Wien bekanntlich um 1.000 Ladepunkte reicher werden. Die erste Etappe beim Aufbau der Ladeinfrastruktur ist nun abgeschlossen: Jeder Wiener Gemeindebezirk von der Innenstadt bis Liesing verfügt nun an fünf Standorten über zehn Lademöglichkeiten mit je 11 kW Leistung.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/16/oesterreicher-e-taxis-werden-zu-pionieren-am-ladepad/
16.09.2021 12:59