Schlagwort: Rumänien

23.07.2021 - 11:59

Enel X Romania verküpft sich mit Hubject-Netzwerk

Ladeinfrastruktur-Spezialist Enel X Romania hat sich dem Hubject-Netzwerk angeschlossen. Konkret werden über 160 Ladepunkte von Enel X in Rumänien Teil der Roaming-Plattform Intercharge von Hubject. Bisher war der Zugang zu den Ladepunkten von Enel X Romania nur über die App JuicePass möglich.

Weiterlesen
15.06.2021 - 14:41

Dräxlmaier errichtet Produktionsstandort in Rumänien

Der deutsche Automobilzulieferer Dräxlmaier wird in den kommenden sechs Jahren 200 Millionen Euro in den Bau eines Produktionsstandortes in der rumänischen Stadt Timisoara investieren. Dort sollen Batteriesysteme für elektrifizierte Fahrzeuge entstehen.

Weiterlesen
07.06.2021 - 12:37

Temsa baut zehn E-Busse für die rumänische Stadt Arad

Der türkische Bushersteller Temsa hat einen Auftrag über zehn Elektrobusse aus der rumänischen Stadt Arad erhalten. Jeweils fünf Einheiten des neun Meter langen MD9 electriCity und des zwölf Meter langen Avenue Electron sollen im kommenden Jahr nach Arad geliefert werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

19.05.2021 - 09:59

Tesla Model Y aus Texas ab Start mit 4680-Zellen

Tesla will das Model Y, das künftig in der im Aufbau befindlichen Gigafactory in Texas vom Band läuft, laut Elon Musk von Anfang an mit den neuen 4680-er Batteriezellen ausstatten. Zudem gibt es Berichte, wonach bis zu 20.000 Fahrzeuge wegen eines fehlenden Teils nicht ausgeliefert werden können.

Weiterlesen
27.04.2021 - 10:58

Ford baut leichtes E-Nfz ab 2024 in Rumänien

Ford hat angekündigt, 300 Millionen Dollar in die Produktion eines neuen leichten Nutzfahrzeugs im rumänischen Montagewerk in Craiova zu investieren, dessen Fertigung 2023 starten soll. 2024 wird eine rein elektrische Version dieses Nutzfahrzeugmodells debütieren.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



10.03.2021 - 11:05

Solaris gewinnt Ausschreibung über 123 E-Busse in Rumänien

Solaris baut seine Position auf dem rumänischen ÖPNV-Markt aus. In einer Ausschreibung des Ministeriums für Öffentliche Arbeiten, Entwicklung und Verwaltung hat Solaris den Zuschlag für einen Großauftrag über 123 von 131 insgesamt ausgeschriebenen Elektrobussen erhalten.

Weiterlesen
29.01.2021 - 14:12

Erster Elektrobus-Auftrag für BYD aus Rumänien

BYD verbucht seinen ersten Elektrobus-Auftrag aus Rumänien. Die Stadt Buzău hat neun elektrische 12-Meter-Busse bestellt, die von Transbus Buzău betrieben werden. Der Großteil der Fahrzeuge wird in der Produktionsstätte von BYD in Komárom im benachbarten Ungarn hergestellt.

Weiterlesen
25.01.2021 - 14:26

Rumänien: Auch Târgu Jiu ordert O-Busse bei Solaris

Die Flotte der rumänischen Stadt Târgu Jiu wird um elf Oberleitungsbusse von Solaris aufgestockt. Die Exemplare des Typs Trollino 12 sollen Fahrgäste in der am Fuße der Karpaten liegenden 80.000-Einwohner-Stadt von Anfang 2022 an befördern. Der Auftragswert beläuft sich auf knapp 4,5 Millionen Euro.

Weiterlesen
15.01.2021 - 14:30

Rumänien: Solaris baut 25 Batterie-O-Busse für Brașov

Die rumänische Stadt Brașov hat bei Solaris 25 weitere O-Gelenkbusse des Typs Trollino 18 bestellt, die innerhalb von zwölf Monaten ausgeliefert werden sollen. Der polnische Hersteller hatte bereits im Sommer 2020 einen ersten Auftrag über 26 Fahrzeuge des gleichen Typs abgeschlossen.

Weiterlesen
05.10.2020 - 14:12

Ladenetz von NEXT-E an Hubject-Plattform angebunden

Die 252 Schnellladestationen des EU-Projekts NEXT-E werden an die eRoaming-Plattform Intercharge von Hubject angebunden. Es handelt sich um 222 Schnelllader mit 50 kW sowie 30 HPC-Stationen mit 150 bis 350 kW Ladeleistung in Kroatien, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien und Rumänien.

Weiterlesen
12.08.2020 - 13:30

Enel X nimmt Ladenetz in Bukarest in Betrieb

Enel X hat in Bukarest und Umgebung ein Netzwerk von 34 Ladepunkten für Elektroautos installiert und in Betrieb genommen. Dabei handelt es hauptsächlich um AC-Lader mit 22 kW, aber auch einige DC-Lader mit bis zu 50 kW Ladeleistung.

Weiterlesen
04.08.2020 - 11:51

Neue O-Bus-Order für Solaris aus Rumänien

Die rumänische Großstadt Ploiești hat 20 Trolleybusse bei Solaris bestellt. Die Fahrzeuge sollen in den kommenden beiden Jahren ausgeliefert werden. Der Vertrag hat laut der Mitteilung des Herstellers einen Wert von über 36 Millionen polnischen Zloty, umgerechnet 8,2 Millionen Euro.

Weiterlesen
30.07.2020 - 09:04

Sie lassen es lieber

Die Stadt Bukarest hat am 22. Juli eine Ausschreibung zum Kauf von 100 Elektrobussen gestoppt, nachdem alle drei eingegangenen Angebote als nicht akzeptabel bewertet wurden – offenbar nach der technischen Bewertung. Es ist bereits das zweite Mal, dass eine Elektrobus-Ausschreibung der rumänischen Hauptstadt an passenden Angeboten scheiterte. Ob die Verantwortlichen einen weiteren Versuch starten werden, ist nicht bekannt.
economica.net (auf Rumänisch), romania-insider.com

23.05.2020 - 14:30

Rumänien: Solaris baut 16 E-Gelenkbusse für Craiova

Der polnische Bushersteller Solaris und die rumänische Stadt Craiova haben einen Vertrag über die Lieferung von 16 Elektrobussen des Typs Urbino 18 electric unterzeichnet. Die Gelenkfahrzeuge sollen in der ersten Jahreshälfte 2021 in Craiova eintreffen.

Weiterlesen
27.02.2020 - 13:09

Enel X sichert Finanzierung von AMBRA-E

Enel X hat die Finanzierung für das von ihm koordinierte Projekt AMBRA-Electrify Europe (kurz: AMBRA-E) gesichert. Dieses sieht Investitionen von 70,75 Millionen Euro vor und umfasst den Bau von mehr als 3.000 Ladestationen in Italien, Spanien und Rumänien bis 2022.

Weiterlesen
27.11.2019 - 12:24

Kaufprämie in Polen: Hoher Zuschuss für günstige E-Autos

Im August 2019 fuhren 6.672 elektrische Fahrzeuge auf polnischen Straßen, mit einem Anteil von gerade mal 0,2 Prozent ist Polen Schlusslicht in Mittelosteuropa. Dennoch oder gerade deswegen hat sich die polnische Regierung bei der E-Mobilität ehrgeizige Ziele gesetzt. Doch das neue Förderprogramm ist umstritten, wie Aleksandra Fedorska berichtet.

Weiterlesen
13.08.2019 - 12:27

Bukarest bestellt 130 Mercedes-Benz Citaro Hybrid

Die rumänische Hauptstadt Bukarest bestellt bei Mercedes-Benz 130 Hybridbusse. Die Auslieferungen der Citaro Hybrid sollen zwischen Mai 2020 und Januar 2021 erfolgen. Bukarest plant darüber hinaus die Beschaffung von je 100 Batterie- und Oberleitungsbussen sowie Straßenbahnen. 

Weiterlesen
02.07.2019 - 12:06

Italien: Enel X bindet Ionity und Smatrics ein

Der italienische Energieversorger Enel hat über seine Tochterfirma Enel X Vereinbarungen mit Ionity und Smatrics geschlossen: Enel-X-Kunden können ab sofort auch an den Ladesäulen der deutschen und österreichischen Anbieter laden.

Weiterlesen
07.06.2019 - 10:24

Schlechte Luft drückt den Preis

Renault hat in der rumänischen Hauptstadt Bukarest kürzlich eine ausgefallene Werbekampagne für sein Elektromodell Zoe umgesetzt, bei welcher der Verkaufspreis des Stromers an die Luftverschmutzung in der Stadt gekoppelt wird. Steigt diese, sinkt der Preis für den Zoe. 

Weiterlesen
08.03.2019 - 15:07

E-Busse: Solaris richtet Strategie auf Markthochlauf aus

Genau 107 Batteriebusse lieferte Solaris 2018 an Kunden in Belgien, Tschechien, Spanien, Deutschland, Norwegen, Polen, Rumänien, die Slowakei, Schweden und Italien aus. Beim Absatz von E-Bussen in Europa kam der polnische Hersteller damit nach eigenen Angaben auf einen Marktanteil von 17 Prozent.

Weiterlesen
14.11.2018 - 15:37

Enel X plant flächendeckendes Ladenetz in Rumänien

Der italienische Energieversorger Enel wird über seinen Ableger Enel X Romania ein landesweites Ladesäulennetz für Elektroautos in Rumänien aufbauen. Vorgesehen sind rund 2.500 Ladepunkte bis zum Jahr 2023 mit Ladeleistungen zwischen 22 und 150 kW.

Weiterlesen
04.06.2018 - 16:35

Rumänische Städte beschaffen etliche Elektrobusse

Cluj-Napoca, die zweitgrößte Stadt Rumäniens, hat die ersten zehn Elektrobusse von Solaris in Betrieb genommen. Rund 30 weitere E-Busse sollen im kommenden Jahr folgen. Bis 2025, so hofft der Bürgermeister Emil Boc, soll der gesamte ÖPNV umweltfreundlich sein. 

Weiterlesen
26.04.2018 - 14:50

CEUC: Neuer Schnellladekorridor für Zentral- & Osteuropa

Die EU-Kommission fördert im Projekt CEUC (Central European Ultra Charging) den Aufbau von 118 ultraschnellen Ladestationen mit bis zu 350 kW in sieben Ländern. Smatrics wurde als Dienstleister für den Rollout, Betrieb und die Wartung des Netzwerks ausgewählt.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/23/enel-x-romania-verkuepft-sich-mit-hubject-netzwerk/
23.07.2021 11:51