22.12.2016 - 13:04

Konzept: VW zeigt zweiten e-Bulli in Detroit

vw-e-bulli-studie-naias-2017-01

Volkswagen kündigt für die Detroit Motor Show (NAIAS) im Januar ein weiteres Konzeptfahrzeuge der I.D.-Familie an. Die ersten Teaser-Bilder und die Beschreibung deuten darauf hin, dass es sich um eine Studie im VW-Bus-Format handeln dürfte. 

Zudem verrät VW, dass das noch unbenannte Showcar über zwei E-Motoren und Allradantrieb verfügen und auch autonom fahren können soll. Unklar, ob es sich lediglich um ein Update der Studie Budd-e mit konkreten Hinweisen auf das Design des Serienmodells handelt, oder um ein gänzlich neues Konzept.

  • vw-e-bulli-studie-naias-2017-01

Wir dürfen gespannt sein ob es sich dabei um den e-Bulli handelt. Wie der I.D. basiert auch dieses Fahrzeug auf dem modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB). Mit dem I.D. zeigte VW bereits kürzlich wohin die Reise geht und dessen Serienproduktion für 2020 angestrebt wird.
auto-motor-und-sport.de, autobild.de, volkswagen-media-services.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektleiter Ladeinfrastruktur E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot
Smatrics

Head Of Operations (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Support (w/m/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/12/22/vw-e-bulli-zweites-elektrisches-konzeptfahrzeug-auf-der-naias/
22.12.2016 13:32