03.01.2017

Elon Musk: Tesla Supercharger V3 mit über 350 kW

tesla-supercharger-stations

Kürzlich sprach Elon Musk über Twitter mit Fred Lambert, einem Redakteur von Electrek, über die nächste Generation der Supercharger (V3), welche eine massive Steigerung der Ladeleistung von weit über 350 kW ermöglichen sollen. 

Ursprünglich wollte Lambert lediglich wissen, ob die Supercharger mit Solarmodulen ausgestattet werden für eine autarke Nutzung. Daraufhin erhielt er die Antwort, dass es bereits erste Supercharger gäbe, für einen Umbau aber V3 der Supercharger benötigt werden.

Auf dieses Detail hin hakte der Redakteur genauer nach. Über welche Leistung man spreche und ob es die 350 kW sein könnten. Musk bezeichnete diese Ladeleistung als „Kinderspielzeug“ in seinem Tweet. Eine Andeutung dafür, dass zukünftige Supercharger deutlich mehr Leistung bereitstellen könnten.

Schon jetzt stehen Ladeleistungen von bis zu 120 kW an den Supercharger zur Aufladung eines Model S oder Model X zur Verfügung. Theoretisch wäre das Aufladen für ca. 400 Kilometer in rund sechs Minuten mit der neuen noch unbekannten Generation der Ladestationen möglich.

Erst kürzlich hatten die Automobilhersteller BMW, Daimler, Ford und der VW-Konzern mit seinen Töchtern Audi und Porsche die geplante Gründung eines Joint Ventures (wir berichteten) bekanntgegeben. Dieses soll ein leistungsstarkes Ladenetz in Europa mit Ladeleistungen von bis zu 350 kW über CCS aufbauen. Im ersten Schritt erhalten über 400 Standorte an Autobahnen und hoch frequentierte Durchgangsstraßen solche Ladestationen.

Tesla Motors verlängert kostenloses Laden

Tesla hatte wie berichtet (wir berichteten) angekündigt, dass für das Model S und Model X, die ab dem 1. Januar 2017 bestellt werden, nur noch 400 kWh jährlich an den Superchargern kostenfrei sind. Nun verlängert Tesla die Frist um zwei Wochen und gewährt für diejenigen Model S und Model X, die bis zum 15. Januar bestellt werden, noch komplett “kostenfreies” Supercharging.
teslamag.de, mobilegeeks.de, it-times.de (kostenloses Laden)

– ANZEIGE –

EAV MünchenEAV Mobility – Pionier der E-Autovermietung ab jetzt auch in München: Die E-Autovermietung EAV Mobility ist 2016 in Stuttgart gestartet und expandiert jetzt mit verschiedenen Tesla Model S und Model X nach München. Zum Kennenlernen bieten wir die Wochenendmiete in unseren Tesla Model S 90D mit AP 2.0 und 700 Frei-km für 599€ inkl. MwSt. an.
www.eav-mobility.de >>

Stellenanzeigen

Planer/in Fertigung Produkt & Prozesse E-Motoren - Porsche

Zum Angebot

Projektmanager (m/w) Ladeinfrastruktur - Digital Energy Solutions

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/03/elon-musk-tesla-supercharger-v3-mit-ueber-350-kw/
03.01.2017 12:18