02.02.2017 - 08:27

Seat: Erstes E-Modell ab 2019

seat-mii-ssymbolbild

Seat will sein erstes rein elektrisches Modell ab 2019 anbieten, berichtet “Autocar” unter Berufung auf Entwicklungschef Matthias Rabe. 2020 soll ein zweites elektrifiziertes Modell folgen, möglicherweise ein Plug-in-Hybrid. Um welche Modelle es sich handeln wird, wurde nicht verraten. 

Update: Wie „Auto Express“ nun berichtet, dürfte es sich dabei um eine E-Version des Kleinstwagens Mii handeln. Dieser soll mit der Technik aus dem VW e-up! ausgestattet sein und zu einem Preis von rund 20.000 Euro angeboten werden können. Der zweite Seat-Stromer baue dann auf dem neuen Konzern-Elektrifizierungsbaukasten MEB auf.
autocar.co.uk, autoexpress.co.uk (Update)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/02/seat-erstes-e-modell-ab-2019/
02.02.2017 08:23