Schlagwort:

15.01.2019 - 15:53

Ford und VW schmieden Allianz / Erste Stromer ab 2022

Zu den kursierenden Gerüchten um eine weitreichende Kooperation von VW und Ford äußern sich die beiden Hersteller nun erstmals offiziell: Erster konkreter Schritt der Zusammenarbeit sei die geplante Entwicklung von Transportern und mittelgroßen Pickups ab 2022.

Weiterlesen
15.01.2019 - 11:41

VW baut US-Werk in Chattanooga zu MEB-Standort aus

Volkswagen hat jetzt den ersten Produktionsstandort für Elektroautos in Nordamerika festgelegt: Das Werk Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee wird künftig Fahrzeuge auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens bauen. VW investiert rund 700 Mio Euro in den Ausbau des Werks.

Weiterlesen
10.01.2019 - 12:37

Audi: Hinweis auf künftigen Kompakt-SUV auf MEB-Basis

Vom Event zur niederländischen Markteinführung des Audi e-tron kommen Hinweise auf ein weiteres Elektro-Modell der Ingolstädter, das offenbar zusätzlich zu den bereits bekannten bzw. angekündigten Audi-Stromern e-tron, e-tron Sportback und e-tron GT geplant ist.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Hugo Benzing

10.01.2019 - 11:39

VW und Ford: Gerüchte um Allianz erhalten neue Nahrung

Die Gerüchte zu einer weitreichenden Kooperation von VW und Ford in den Bereichen Elektromobilität und selbstfahrende Fahrzeuge werden konkreter: So soll die erweiterte Kooperation am kommenden Dienstag im Rahmen der Automesse in Detroit öffentlich gemacht werden.

Weiterlesen
08.01.2019 - 12:38

VW bündelt Lade- & Energiethemen in neuer Tochter Elli

Volkswagen hat heute die Gründung einer Tochtergesellschaft für Energieangebote und Ladelösungen bekannt gegeben: Die Elli Group GmbH mit Hauptsitz Berlin wird für die Marken des Wolfsburger Konzerns Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Energie und Laden entwickeln.

Weiterlesen
20.12.2018 - 12:47

CO2-Deal: VW braucht 600.000 E-Autos extra pro Jahr

Angesichts des EU-Beschlusses, den CO2-Ausstoß von neuen Pkw bis 2030 um 37,5 Prozent im Vergleich zu 2021 abzusenken, geht Volkswagen davon aus, bis 2030 jährlich etwa 600.000 Elektroautos mehr verkaufen zu müssen, als ursprünglich kalkuliert wurde.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



11.12.2018 - 13:40

VW ID. soll ab erstem Halbjahr 2019 vorbestellbar sein

VW will „nach jetzigem Stand im ersten Halbjahr 2019“ Vorbestellungen für den ID. entgegennehmen. Über die Höhe der Anzahlung ist noch nichts bekannt. Unterdessen kamen jüngst beim „MEB Supplier Event“ mehr als 30 CEOs der wichtigsten Zulieferer nach Wolfsburg.

Weiterlesen
05.12.2018 - 13:45

Audis erstes E-Kompaktmodell bald reif fürs Rampenlicht

Audi plant ein vollelektrisches Kompaktmodell vom Format des A3, der wie der VW ID. auf dem Konzernbaukasten MEB aufbaut und bereits „in den kommenden Monaten“ als Studie präsentiert werden soll. Bis 2025 will Audi bekanntlich 20 elektrifizierte Modelle herausbringen.

Weiterlesen
29.11.2018 - 15:15

Volkswagens globale Elektro-Offensive kommt voran

Seat hat eine Absichtserklärung mit der Volkswagen Group China und JAC für die gemeinsame Entwicklung elektrischer Seat-Fahrzeuge in China unterzeichnet. Unterdessen verrät Nordamerika-Chef Scott Keogh, dass VW sein erstes E-Modell auf MEB-Basis 2020 in den USA herausbringen will.

Weiterlesen
19.11.2018 - 10:30

China: VW plant 30 neue Plug-in-Modelle in zwei Jahren

Volkswagen kündigt an, binnen zwei Jahren mehr als 30 neue Modelle mit Elektro- und Plug-in-Hybridantrieben auf den chinesischen Markt bringen zu wollen. Zudem prüft der Konzern zusammen mit Partnern, ab 2019 in China ein öffentliches High-Power-Schnellladenetz aufzubauen.

Weiterlesen
16.11.2018 - 15:00

VW bestätigt MEB-Fertigung in Emden und Hannover

Volkswagen schraubt die Investitionen in E-Mobilität, autonomes Fahren, Mobilitätsdienstleistungen und Digitalisierung bis 2023 auf 44 Mrd Euro hoch. Außerdem hat der Aufsichtsrat wie angekündigt die Pläne zur Werksbelegung für die künftigen E-Auto-Standorte Emden und Hannover präzisiert.

Weiterlesen
15.11.2018 - 15:00

VW fertigt in Zwickau künftig 330.000 E-Modelle pro Jahr

Volkswagen lüftet Details zur Elektro-Transformation seines Werks in Zwickau. Künftig sollen dort bis zu 330.000 E-Modelle pro Jahr vom Band laufen. Die Investitionen in das Pilotwerk, dem national und international weitere folgen werden, beläuft sich auf rund 1,2 Milliarden Euro.

Weiterlesen
09.11.2018 - 11:54

VW plant Stromer in Polo-Größe für unter 20.000 Euro

Der VW-Konzern bereitet seine deutschen Standorte zunehmend auf die geplante Elektro-Offensive vor. Zusätzlich zum ID., der bei knapp 25.000 Euro starten soll, plant VW angeblich auch ein Elektro-Modell für unter 20.000 Euro. Und in Hannover könnte VW Nutzfahrzeuge ab 2022 den ID. Buzz produzieren. 

Weiterlesen
01.11.2018 - 12:03

VW & Ford loten Zusammenarbeit auch bei E-Autos aus

Bei Nutzfahrzeugen kooperieren VW und Ford bereits. Jetzt planen beide Autobauer angeblich eine weitreichende Kooperation in den Bereichen Elektromobilität und selbstfahrende Fahrzeuge, um die Kosten für die Entwicklung dieser Zukunftstechnologien in den Griff zu kriegen. 

Weiterlesen
24.10.2018 - 11:49

VW plant Bau von drei Elektro-Modellen in Nordamerika

Volkswagen beabsichtigt, in Nordamerika bis zu drei Elektro-Modelle der Marke VW zu bauen. Die besten Chancen auf die Produktion hat offenbar das Werk in Chattanooga, doch die finale Entscheidung hierzu soll laut eMobility-Vorstand Thomas Ulbrich bis zum Jahresende fallen.

Weiterlesen
19.10.2018 - 11:48

China: SAIC-Volkswagen baut Werk für MEB-Stromer

Volkswagen startet in China zusammen mit seinem Partner SAIC mit dem Bau des ersten Werks speziell für E-Autos auf Basis des neuen Modularen Elektrifizierungsbaukastens MEB. Die rund 2,5 Mrd Dollar teure Fertigungsstätte in Shanghai soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen.

Weiterlesen
24.09.2018 - 10:38

Preis für VW ID. angeblich knapp unter 25.000 Euro

Für den VW ID., der ab Ende 2019 als erstes Modell auf Basis des Elektroauto-Baukastens MEB in Zwickau vom Band laufen wird, plant Volkswagen einen Einstiegspreis von knapp unter 25.000 Euro, will das „Handelsblatt“-Magazin „Edison“ erfahren haben.

Weiterlesen
17.09.2018 - 13:44

Volkswagen stellt MEB-Plattform und Wallbox vor

Volkswagen gewährt im Zuge der heute gestarteten Kampagne „Electric for all“ Einblicke in den MEB-Baukasten. Außerdem präsentieren die Wolfsburger in der Gläsernen Manufaktur in Dresden einen Prototyp der „Volks-Wallbox“ für das heimische Laden seiner E-Autos. Die unausgesprochene Botschaft lautet: Die Elektrifizierung der Massenmobilität kann bei Volkswagen bald beginnen.

Weiterlesen
04.07.2018 - 16:49

Volkswagen: ID-Offensive auf Kurs / E-Carsharing geplant

Mit einem selbstbewussten Auftritt hat VW-Markenvorstand Jürgen Stackmann heute in Berlin bekräftigt, bei der Elektromobilität im Zeitplan zu sein. Zudem hat er ein rein elektrisches CarSharing-Angebot mit I.D.-Fahrzeugen auf Basis der neuen Volkswagen-Kundenplattform WE angekündigt.

Weiterlesen
14.06.2018 - 09:57

Bringt VW den T7 als Elektro-Version in 2020?

Im kommenden Jahr wird die neue Generation des VW Bus vorgestellt. Derzeit testen die Wolfsburger offenbar etliche Varianten unter der Karosserie des aktuellen Modells. Laut „auto motor und sport“ könnte es gut sein, dass der T7 in der zweiten Jahreshälfte 2020 als Elektro-Version kommt. 

Weiterlesen
12.04.2018 - 13:13

VW bündelt Akkusystem-Kompetenz in Braunschweig

Das VW-Werk Braunschweig erhält den Zuschlag, die Entwicklung und Fertigung von Batteriesystemen für die MEB-Plattform des Konzerns voranzutreiben. VW selbst spricht von einer Bündelung der Batteriesystem-Kompetenz für ganz Europa am Standort Braunschweig.

Weiterlesen
23.03.2018 - 15:14

VW plant Elektrifizierung des Tiguan und Bora in China

Volkswagen will seine Marktposition in China ausbauen und setzt dazu auch auf Elektroautos. Noch vor Jahresende will der deutsche Autobauer im Reich der Mitte den neuen Tiguan als Plug-in-Hybrid und eine rein elektrische Version des neuen Bora herausbringen.

Weiterlesen
22.03.2018 - 13:39

Seat Leon kommt 2020 als Plug-in-Hybrid

Seat hat im Rahmen der Präsentation seiner Geschäftszahlen für 2017 angekündigt, dass 2020 eine Plug-in-Hybrid-Version des neuen Seat Leon auf den Markt kommen wird. Der Stromer soll im Seat-Werk im spanischen Martorell gebaut werden.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/22/seat-leon-soll-2020-als-plug-in-hybrid-angeboten-werden/
22.03.2018 13:39