20.02.2017 - 09:42

GM: Carsharing-Dienst Maven erhält 100 Chevy Bolt

chevrolet-bolt-elektroauto

GM kündigt eine Elektro-Erweiterung seines Car- und Ridesharing-Dienstes Maven in Los Angeles an. Dazu werden mehr als 100 Chevrolet Bolt eingeflottet. Auch in San Francisco und San Diego soll der Bolt die Maven-Flotten bereichern. 

Reuters berichtet derweil unter Berufung auf Insider, dass GM schon ab 2018 über den Ridesharing-Dienst Lyft “Tausende” selbstfahrender Chevy Bolt in Testflotten zum Einsatz bringen will.
electrek.co, electriccarsreport.com, latimes.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/20/gm-carsharing-dienst-maven-erhaelt-100-chevy-bolt/
20.02.2017 09:16