24.02.2017 - 11:09

Porsche stellt zweite Hybrid-Variante des Panamera vor

porsche-panamera-s-e-hybrid-phev-2017

Porsche präsentiert nach dem Panamera 4 E-Hybrid nun die zweite Hybrid-Version seines Panamera. Der Panamera Turbo S E-Hybrid, der auf dem Genfer Autosalon debütieren wird, ist mit einer Systemleistung von 500 kW das leistungsstärkste Modell der Baureihe. 

Dabei wird der Vierliter-V8-Motor aus dem Panamera Turbo mit einem 100 kW starken Elektromotor kombiniert. Porsche verspricht ein Drehmoment von max. 850 Nm, das bereits knapp über Leerlaufdrehzahl zur Verfügung stehen soll. Der Plug-in-Turbo soll binnen 3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h spurten und der Geschwindigkeitsrausch wird erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h sein Ende finden. Mit Elektromobilität hat das dann freilich nichts mehr zu tun.

Für die Stromzufuhr sorgt ein 14,1-kWh-Akku. Alternativ zum serienmäßigen 3,6-kW-Ladegerät bietet Porsche optional einen 7,2-kW-OnBoard-Lader an. Auf den europäischen Markt kommt der Panamera Turbo S E-Hybrid im Juli 2017 zu Preisen ab 185.736 Euro (Deutschland). Die weiteren Märkte folgen im zweiten Halbjahr 2017. Von Anfang an wird der viertürige Gran Turismo auch als Executive-Version mit einem um 150 Millimeter verlängerten Radstand angeboten.
auto-motor-und-sport.de, focus.de, porsche.de

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Manager/-in eMobility

Zum Angebot

E-Mobility Project Engineer (DACH)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/24/zweite-hybrid-variante-des-panamera-vorgestellt/
24.02.2017 11:32