01.03.2017 - 17:17

Jaguar I-Pace feiert in Genf Europapremiere

jaguar-i-pace-crossover-elektroauto

Seine Weltpremiere feierte das Elektroauto Jaguar I-Pace bereits auf der L.A. Motor Show und zeigt sich nun auf dem Genfer Autosalon dem europäischen Publikum. Der rein elektrische Crossover wird für das zweite Halbjahr 2018 erwartet. 

Der I-Pace verfügt über eine 90 kWh große Lithium-Ionen-Batterie und erreicht nach NEFZ eine Reichweite von bis zu 500 km. In 90 Minuten lässt sich der Akku über CSS mit 50-kW-Ladeleistung auf 80 Prozent wieder aufladen. Zwei Elektromotoren entwickeln eine Systemleistung von 294 kW (400 PS) und einem Drehmoment von 700 Nm und soll dabei die Vorteile eines typischen Allradantriebs genießen.

Einen genauen Preis gibt es bisher noch nicht, dennoch können sich Interessenten vorab auf der Webseite registrieren.
jaguar.com

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/01/jaguar-i-pace-feiert-in-genf-europapremiere/
01.03.2017 17:24