17.03.2017

Northvolt mit Finanzdetails zu Schweden-Gigafactory

tesla-gigafactory-nevada-januar-2017

Die von Northvolt geplante Fabrik für Akku-Zellen zum Einsatz u.a. in E-Autos (wir berichteten) soll bis zum Jahr 2023 insgesamt rund 4 Mrd Euro kosten und in mehreren Etappen errichtet werden. 

Für die erste Bauphase, die ab Ende 2020 eine jährliche Produktionskapazität von 8 GWh ermöglichen soll, werden 1,5 bis 1,6 Mrd Euro veranschlagt. Dazu will Northvolt auch die Europäische Investitionsbank anzapfen.
greentechmedia.com




Stellenanzeigen

Leiter/in Vertrieb Innendienst - MENNEKES

Zum Angebot

Manager für Elektromotor-Entwicklung und -Produktion (m/w) - Miba AG

Zum Angebot

Leitung des Geschäftsbereichs "Elektrochemische Energietechnologien" - ZSW Baden-Württemberg

Zum Angebot