23.03.2017 - 10:36

Leipzig will Vorreiter für E-Mobilität werden

Der neue Volkswagen e-Golf

Die Stadt Leipzig will mit einem umfangreichen Maßnahmen-Paket deutschlandweit zum Vorreiter für Elektromobilität werden. Der nun von Wirtschaftsdezernent Uwe Albrecht vorgelegte Plan sieht laut “Bild” unter anderem eine Elektro-Quote der städtischen Fahrzeugflotte von 80 Prozent bis zum Jahr 2019 vor. 

Zusätzlich soll der ÖPNV auf E-Busse bis zum Jahr 2030 umgestellt werden. E-Autos sollen hingegen in der Innenstadt fünf Jahre lang kostenfrei parken dürfen.
bild.de

– ANZEIGE –

Einheitliche Bezahlsysteme an Ladestationen: Keine Lust auf zusätzliche Registrierungen, jede Menge Apps und versteckte Gebühren? Wir auch nicht! Eichrechtskonforme Ladelösungen von wallbe machen es einfach. Giro- oder Kreditkarte vorhalten und laden. So macht e-mobility erst richtig Sinn.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Senior Projektmanager Ladelösungen (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager Home Charging (Hardware) (M/F/D)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/23/leipzig-will-vorreiter-fuer-e-mobilitaet-werden/
23.03.2017 10:10