Schlagwort:

16.10.2017 - 12:04

China nennt Details zur E-Quote

Seit Ende September ist es offiziell, dass die chinesische Regierung die Autohersteller ab 2019 zu einem Mindestabsatz von elektrifizierten Autos verpflichtet. Die E-Quote kommt damit ein Jahr später als geplant. Nun gibt es nähere Details inkl. des Punktesystems für rein elektrische Fahrzeuge und Plug-in-Hybride. 

Weiterlesen
11.10.2017 - 12:08

Plant EU Emissionszertifikate statt E-Quote?

Die EU will Autoherstellern nach Informationen von Reuters nun offenbar doch keine feste Produktionsquote für E-Autos auferlegen. Stattdessen sei ein System mit Emissionsgutschriften nach dem Vorbild Kaliforniens geplant. Ein anderer Medienbericht meldet dagegen die E-Quote.

Weiterlesen
28.09.2017 - 10:23

China macht E-Auto-Quote ab 2019 zur Pflicht

Jetzt ist es raus: Die chinesische Regierung verpflichtet Autohersteller ab 2019 zu einem Mindestabsatz von Elektroautos und Plug-in-Hybriden. Die Regelung kommt damit ein Jahr später als ursprünglich geplant, dafür liegt die Quote im ersten Jahr bei zehn Prozent und 2020 sogar bei zwölf Prozent – eine echte Herausforderung für alle Hersteller. 

Weiterlesen

Bayern innovativ

20.09.2017 - 07:10

Grüne: „6.000 Euro Kaufprämie für die erste Million.“

Kommt die Jamaika-Koalition nach der Bundestagswahl? Durchaus möglich. Deshalb haben wir uns die Positionen der Junior-Partner angeschaut. Nach FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer kommt nun Dieter Janecek (MdB), wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion der Grünen, zu Wort: Im Interview fordert er eine Erhöhung der direkten Kaufprämie auf 6.000 Euro für die erste Million E-Autos, ein europäisches Engagement für […]

Weiterlesen
18.09.2017 - 15:18

FDP: „Elektromobilität muss ohne Zwang attraktiv sein.“

Eine Jamaika-Koalition nach der Bundestagswahl am kommenden Sonntag ist durchaus möglich. Die Position der Union zur Elektromobilität kennen wir. Deshalb haben wir uns mit den beiden Junior-Partnern unterhalten. Michael Theurer (MdEP), FDP-Präsidiumsmitglied und Landesvorsitzender der FDP Baden-Württemberg, bezieht dabei eine klare Position: Seine Partei ist für Elektromobilität, aber gegen eine Quote oder die Fortführung der […]

Weiterlesen




29.08.2017 - 15:15

China: Aufgeweichte E-Quote vor Veröffentlichung

In den kommenden Tagen will das Pekinger Industrieministerium nach Informationen der „FAZ“ die endgültige Quotenregelung für Elektroautos in China ab 2018 präsentieren. Dabei sollen die Regeln laut der Zeitung im Vergleich zu den ursprünglichen Plänen offenbar tatsächlich abgeschwächt werden. 

Weiterlesen
12.08.2017 - 23:15

Angela Merkel lehnt E-Auto-Quote ab

Bloß keine Quote: Angela Merkel hat sich gegen eine verpflichtende Quote zum Verkauf von Elektroautos in Europa ausgesprochen. Damit stellt sich die Bundeskanzlerin gegen eine entsprechende Forderung des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz.

Weiterlesen
11.08.2017 - 12:04

SPD will Elektroauto-Quote für Europa

Unverhofft kommt oft: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz fordert als Teil eines Fünf-Punkte-Plans zur Zukunft des Automobilstandortes Deutschland die Einführung einer verbindlichen Quote für Elektroautos in Europa. 

Weiterlesen
07.08.2017 - 11:49

EU-Kommission prüft E-Auto-Quote ab 2025

Schon ab 2025 könnte es in der EU eine verbindliche Quote für den Verkauf von Elektroautos geben, berichtet das “Handelsblatt”. Damit wird von der EU-Kommission also geprüft, was die deutsche Regierung in China gerade aufzuhalten versucht. So schnell kann sich der Wind drehen. 

Weiterlesen
24.07.2017 - 11:55

Toyota schmiedet E-Auto-Pläne für China

Ab 2019 will Toyota mit der Produktion rein elektrisch angetriebener Autos in China beginnen. Bei dem Debüt-Modell soll es sich um einen Elektro-SUV auf Basis des Toyota C-HR handeln, ehe aller Wahrscheinlichkeit nach 2020 ein zweiter Stromer folgt.

Weiterlesen
24.06.2017 - 10:46

Plant die EU nun auch eine E-Quote?

Offenbar erwägt die EU-Kommission zum Jahresende ein Gesetzespaket zur Reduktion der CO2-Emission im Verkehr. Darin könnte dann auch eine Mindestquote für Elektroautos im Neuwagenmarkt enthalten sein.

Weiterlesen
26.05.2017 - 10:07

Entschärft: Chinesische eMobility-Quote kommt erst 2019

Die vor allem von deutschen Autobauern gefürchtete Elektroauto-Quote in China wird deutlich entschärft. Sie kommt später und hält Übergangsregelungen vor, wie das „Handelsblatt“ berichtet. Die deutsche Regierung hat offenbar ganze Lobbyarbeit geleistet.

Weiterlesen
19.04.2017 - 12:36

VW und JAC: Erstes E-Auto für China kommt früher

Angesichts der drohenden E-Auto-Quote in China kündigen VW-Konzernchef Matthias Müller und China-Chef Jochem Heizmann ein massentaugliches Elektroauto für China schon für 2018 an. Dieses soll gemeinsam mit dem Joint-Venture-Partner JAC produziert werden. 

Weiterlesen
25.03.2017 - 11:46

Kalifornien verschärft E-Quote

Ungeachtet dessen, was die US-Regierung in Washington veranstaltet, hat die kalifornische Umweltbehörde am Freitag die Emissionsregeln für den Zeitraum 2022 bis 2025 festgelegt. 

Weiterlesen
23.03.2017 - 10:10

Leipzig will Vorreiter für E-Mobilität werden

Die Stadt Leipzig will mit einem umfangreichen Maßnahmen-Paket deutschlandweit zum Vorreiter für Elektromobilität werden. Der nun von Wirtschaftsdezernent Uwe Albrecht vorgelegte Plan sieht laut “Bild” unter anderem eine Elektro-Quote der städtischen Fahrzeugflotte von 80 Prozent bis zum Jahr 2019 vor. 

Weiterlesen
27.02.2017 - 11:35

Elektro-Quote in China wird womöglich entschärft

Die urspünglich für Anfang 2018 geplante Elektro- und Hybrid-Quote von acht Prozent für in China verkaufte Neuwagen könnte verschoben und aufgeweicht werden. Wie das „Handelsblatt“ erfahren haben will, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auf höchster Ebene interveniert.

Weiterlesen
09.01.2017 - 12:15

Warum die Umweltministerin eine E-Quote fordert

Da ist es wieder, das böse Wort von der Quote. Eine ebensolche fordert Barbara Hendricks (SPD) jetzt für Elektroautos. So richtig dieser Vorstoß im Angesicht des schleppenden Markthochlaufs erscheint, so krachend wird die Umweltministerin an ihren Genossen und den anderen Ministerien scheitern.

Weiterlesen
09.01.2017 - 11:05

Details für Nutzfahrzeug-Förderungen in China bekannt

China gibt Details für Nutzfahrzeuge bekannt: Mit dem Start des neuen Jahres wird die Anschaffung neuer Elektro- und PHEV-Busse nur noch mit maximal 300.000 Yuan pro Bus bezuschusst (bisher 600.000). Die neue Subventionsformel für Busse berücksichtigt die Energiedichte und Ladegeschwindigkeit (E-Busse) bzw. die Kraftstoffeffizienz (PHEV-Busse). 

Weiterlesen
05.12.2016 - 13:35

Pflicht zum E: Brauchen wir die Quote?

China will sie. Vielleicht. Kalifornien hat sie und neun weitere US-Bundesstaaten auch. Und in Europa ist sie eigentlich schon da, nur hat es keiner bemerkt: Die Quote für Elektroautos. Ein Begriff, der nach Zwang klingt, fast nach Planwirtschaft, immer aber nach etwas, das sich nicht von alleine ergibt und trotzdem gegen alle Widerstände richtig und […]

Weiterlesen