10.04.2017 - 11:06

Vier Mercedes-AMG mit Stecker bis 2022?

mercedes-amg-gt-concept-genf-2017

Mercedes-AMG entwickelt Power-Versionen von vier künftigen E-Modellen der Mercedes-Submarke EQ, berichtet Branchen-Insider Georg Kacher. 

Dabei soll es sich um zwei Limousinen und zwei Crossover handeln, die alle zwischen 2020 und 2022 auf den Markt kommen und über drei E-Motoren (zwei hinten und einen vorne) verfügen sollen.
automobilemag.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referentin/Referenten (m/w/d) (Master) (20200836_9346)

Zum Angebot

Senior HR Business Partner (m/w/d) Geschäftsbereich Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Development Manager (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/04/10/vier-mercedes-amg-mit-stecker-bis-2022/
10.04.2017 11:17