Schlagwort: EQ

31.10.2019 - 12:16

Mercedes ruft weltweit rund 1.700 EQC zurück

Mercedes-Benz ruft weltweit 1.696 Exemplare des EQC zurück – 571 davon in Deutschland. Betroffen sind Modelle aus dem Produktionszeitraum Februar 2019 bis Oktober 2019. Ein Bolzen im Vorderachs-Differentialgetriebe könnte brechen und die Vorderräder blockieren.

Weiterlesen
29.10.2019 - 14:00

Caritas nimmt 165 E-Smart in Flotte auf

Mit 165 E-Smart nimmt die Caritas in Nordrhein-Westfalen Deutschlands größte Elektroflotte im Bereich Pflege & Soziales in Betrieb. Die vom Land geförderten E-Autos wurden jetzt von Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart an den Wohlfahrtsverband übergeben.

Weiterlesen
29.10.2019 - 12:55

Daimler: Elektro-Offensive bei Mercedes-AMG?

Der neue Daimler-Chef Ola Källenius plant offenbar auch für die Sportwagenmarke AMG eine umfassende Elektrifizierung. Laut einem Medienbericht will der Manager nicht nur den Absatz der Performance-Tochter verdoppeln, sondern dabei auch auf (teil-)elektrische Antriebe setzen – zwangsweise.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

12.09.2019 - 12:06

Mercedes stellt Formel-E-Rennwagen vor

Mercedes-Benz hat auf der IAA den Rennwagen für seine Premierensaison in der Formel E präsentiert. Die Ziele mit dem neuen Elektro-Silberpfeil mit dem etwas sperrigen Namen Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 01 hängt der Konzern aber nicht zu hoch.

Weiterlesen

– ANZEIGE –
Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

10.09.2019 - 10:08

Vision EQS: Mercedes gibt Ausblick auf elektrische Luxuslimousine

Mit dem Vision EQS hat Mercedes auf der IAA ein Concept Car einer elektrischen Luxuslimousine vorgestellt. Der Vision EQS soll aber mehr sein als eine S-Klasse mit Elektromotor – er soll zukunftsweisend für die „gesamte Mercedes-Benz EQ Familie“ sein und mündet in eine neue E-Auto-Plattform.

Weiterlesen
09.09.2019 - 10:15

Mercedes stellt PHEV-Versionen des GLE und GLC vor

Kurz vor der IAA hat Mercedes zwei neue SUV mit Plug-in-Hybrid-Antrieb vorgestellt. Während der GLC 300 e nur geringfügig überarbeitet wurde, erhält der GLE 350 de eine deutlich größere Batterie mit entsprechend hoher Elektro-Reichweite.

Weiterlesen
05.09.2019 - 12:18

Smart zeigt überarbeitete EQ-Modelle

Smart hat die überarbeitete EQ-Familie präsentiert, die auf der IAA debütieren wird. Das Facelift für die bekanntlich nur noch mit Elektro-Antrieb angebotenen Modelle Fortwo und Forfour beschränkt sich hauptsächlich auf die Optik, der Antrieb bleibt unverändert.

Weiterlesen
06.05.2019 - 11:39

Mercedes-Benz öffnet Bestellbücher für den EQC

Mercedes-Benz startet die Produktion und den Verkauf des EQC. Das Elektro-Modell rollt nun im Mercedes-Werk Bremen vom Band und kann ab sofort zu Preisen ab 71.281 Euro bestellt werden. Allerdings wird anfangs allen voran eine Sonderedition des Stromers zu haben sein.

Weiterlesen
30.04.2019 - 11:26

Daimler-Marke Smart steht in Nordamerika vor dem Aus

Daimler beendet mit Ablauf des aktuellen Modelljahres den Verkauf des Smarts in den USA und Kanada, wo der Kleinwagen seit 2017 nur noch mit E-Antrieb angeboten wird. Außerdem wird Smart-Chefin Katrin Adt zum 1. Juli eine neue Führungsposition innerhalb des Konzerns übernehmen.

Weiterlesen
18.04.2019 - 11:58

Mercedes GLB erhält 2021 Elektro-Ableger namens EQB

Mercedes-Benz wird das neue Kompakt-SUV GLB im Jahr 2021 auch als vollelektrisches Modell unter der Bezeichnung EQB auf den Markt bringen. Darüber hinaus hat der Autobauer auf der New York International Auto Show eine Sonderedition seines E-Modells EQC präsentiert.

Weiterlesen
02.04.2019 - 12:58

Share Now will Elektroflotte in Europa deutlich ausbauen

Die Zahl der Elektrofahrzeuge an den europäischen Standorten von Share Now soll im Laufe des Jahres auf über 4.000 gesteigert werden. Das Unternehmen, das aus der Fusion von Car2go und DriveNow hervorgegangen ist, plant den Elektroanteil in Europa damit bis Ende 2019 auf 26 Prozent zu erhöhen. 

Weiterlesen
28.03.2019 - 10:50

Zukunft von Smart: Daimler bestätigt Deal mit Geely

Daimler bestätigt die jüngsten Gerüchte zur Zukunft seiner Kleinwagen-Marke Smart – somit ist nun offiziell: Daimler und Geely werden ein Joint Venture mit Sitz in China gründen, um die Marke Smart als Hersteller reiner Elektroautos global weiterzuentwickeln.

Weiterlesen
05.03.2019 - 11:13

Mercedes enthüllt Concept EQV / Noch 2019 serienreif

Mit dem Concept EQV rückt Mercedes-Benz auf dem Genfer Autosalon eine rein elektrisch angetriebene Großraumlimousine im Premium-Segment mit bis zu acht Sitzplätzen ins Rampenlicht, deren Serienmodell bereits auf der diesjährigen IAA in Frankfurt enthüllt werden soll.

Weiterlesen
01.03.2019 - 15:35

Brabus zeigt Tuning-Version des Smart EQ Fortwo Cabrio

Die Tuning-Schmiede Brabus präsentiert auf dem Genfer Autosalon mit der Ultimate E Shadow Edition einen auf dem Smart EQ Fortwo Cabrio basierenden Elektro-Kleinwagen mit einem auf 68 kW leistungsgesteigerten Antrieb, der in limitierter Auflage von 28 Exemplaren ab 64.900 Euro verkauft wird.

Weiterlesen
25.02.2019 - 12:48

Daimler verhandelt mit Geely über Kooperation bei Smart

Daimler prüft für die Smart-Nachfolgemodelle offenbar eine Kooperation mit dem chinesischen Hersteller Geely. Es gebe bereits konkrete Gespräche zu einer technischen Zusammenarbeit bei den Kleinstwagen, die ab 2020 auch in Europa nur noch vollelektrisch vorfahren werden.

Weiterlesen
17.02.2019 - 11:15

Energieversorger NEW startet E-Sharing am Niederrhein

Der kommunale Energieversorger NEW kündigt unter dem Label Wheesy den ersten stationsgebundenen Sharing-Dienst für Elektrofahrzeuge am Niederrhein an. Wheesy setzt sich aus den Begriffen „Wheel“ (Reifen) und „Easy“ (einfach) zusammen. Angeboten werden neben E-Autos auch E-Roller.

Weiterlesen
05.12.2018 - 17:43

Car2go nimmt erste E-Smarts in Hamburger Flotte auf

Car2go-Kunden in Hamburg können ab sofort erstmals elektrisch fahren: Der Carsharing-Anbieter startet einen ersten Pilotbetrieb mit fünf rein elektrischen Smart EQ Modellen und macht damit den ersten Schritt zur Elektrifizierung der Smart-Flotte bis Ende 2019.

Weiterlesen
13.11.2018 - 11:38

Mercedes fertigt Elektroauto-Teile in Hamburg und Berlin

Das Portfolio der Komponentenwerke von Mercedes-Benz in Hamburg und Berlin wird um Schlüsselteile für Elektroautos ergänzt. In beide „Nordwerke“, die unter derselben Leitung stehen und in Sachen Elektromobilität eng kooperieren, investiert der Autobauer je 500 Mio Euro.

Weiterlesen
06.10.2018 - 12:47

Mercedes startet Bau von US-Batteriewerk in Tuscaloosa

Mercedes-Benz hat gestern den ersten Spatenstich zum Bau seines neuen Batteriewerks im US-amerikanischen Tuscaloosa vollzogen. Insgesamt investiert der Autobauer 1 Mrd Dollar am Standort, der Großteil fließt in den Bau des Akkuwerks und die Produktion künftiger E-SUV.

Weiterlesen
02.10.2018 - 12:44

Car2go startet 2019 in Paris mit 400 E-Smart durch

Daimler hat anlässlich des Pariser Autosalons angekündigt, dass auch Car2go ab Anfang des kommenden Jahres ein E-Carsharing in der französischen Hauptstadt anbieten wird. Die Elektro-Flotte in Paris wird zum Start 400 Smart EQ Fortwo umfassen.

Weiterlesen
04.09.2018 - 19:00

Mercedes-Benz EQC feiert Premiere in Stockholm

Mit dem EQC hat Mercedes-Benz heute in Stockholm sein erstes rein elektrisches SUV vorgestellt. Damit tritt der schwäbische Autobauer endlich in den Wettbewerb mit Tesla. Das Fahrzeug ist technisch allerdings keine Revolution. Wir geben einen ersten Überblick zur Hardware des EQC.

Weiterlesen
30.07.2018 - 11:16

Weltpremiere des EQC am 4. September in Stockholm

Daimler will die Serienversion des EQC am 4. September auf der @me Convention in Stockholm präsentieren und kommt damit der Konkurrenz von Audi zuvor, die kürzlich die verschobene Weltpremiere des e-tron für den 17. September in San Francisco bestätigt hat.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/31/mercedes-ruft-weltweit-rund-1-700-eqc-zurueck/
31.10.2019 12:36