27.04.2017 - 14:35

Kiel erweitert E-Flotte und Ladestationen für Eckernförde

ladestecker-typ-2-mennekes-ladestation

Die Kieler Stadtwerke erweitern ihre Flotte um 15 zusätzliche auf 20 E-Autos. Zudem errichtet das Unternehmen bis Mitte des Jahres weitere fünf Säulen mit je zwei Ladepunkte auf seinem öffentlich zugänglichen Parkplatz am Uhlenkrog. Damit werden die Stadtwerke demnächst 14 Ladestationen verteilt auf acht Standorte in Kiel anbieten. 

Die Stadtwerke der nahe Kiel gelegenen Stadt Eckernförde haben unterdessen angekündigt, noch in diesem Jahr 22 Ladestationen für E-Autos aufzustellen. 14 davon sollen zunächst im Eckernförder Stadtgebiete entstehen, acht weitere in einem zweiten Schritt im Umland von Altenholz bis Rendsburg.
zfk.de, stadtwerke-kiel.de (Kiel), kn-online.de, shz.de (Eckernförde)

— Textanzeige —
Kostenloses Webinar: Elektroflotte „richtig“ laden. Beim Umstieg auf eine elektrische Flotte ist eine Frage entscheidend: Wie, wo und wann werden die Elektroautos geladen? Erfahren Sie im Power2Drive Europe Webinar am 14. November um 15.00 Uhr, wie Elektromobilität nicht zur Kostenfalle wird. Alle Teilnehmer erhalten das Whitepaper „Flotten laden“ von The Mobility House anschließend kostenlos zum Download.
Jetzt anmelden!

Stellenanzeigen

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Project Manager OEM (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Key Account Manager (m/w/d) Solution-Partners

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/04/27/kiel-erweitert-e-flotte-und-ladestationen-fuer-eckernfoerde/
27.04.2017 14:57