16.05.2017

Toyota investiert in Flug-Stromer Skydrive

toyota-skydrive-e-flugzeug

Der japanische Autohersteller will nun offenbar auch im Geschäft mit fliegenden E-Autos mitmischen und investiert 40 Mio Yen in das Skydrive-Projekt. Skydrive soll das kleinste fliegende Elektroauto der Welt werden. Ein Prototyp soll pünktlich zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio fertig sein.
thedrive.com, bbc.com, futurezone.at

— Anzeige —
Elektromobilität für die Nutzer gedacht: Seit 2016 unterstützen mehr als 300 AC-Ladesäulen von MENNEKES den Hamburger „Masterplan Elektromobilität“ und die Elektromobilisten in der Elbmetropole. Erfahren Sie am Beispiel von Hamburg, wie Städte mit Ladeinfrastruktur von MENNEKES die Elektromobilität flexibel und rechtssicher gestalten können. Jetzt nachlesen >>