15.06.2017 - 10:15

Fisker EMotion zunächst ohne Graphen-Speicher

fisker-emotion-2017-03

Henrik Fisker hatte bei seinem neuen Elektro-Luxusauto EMotion immer mit einem neuartigen und besonders schnell ladenden Energiespeicher auf Graphen-Basis geworben, doch dieser wird zum Marktstart offenbar noch nicht zur Verfügung stehen. 

Der EMotion ist zum Start mit herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien mit NMC-Chemie ausgestattet. Am Graphen-Speicher werde noch gearbeitet. Der Stromer soll aber auch mit den Li-Ion-Akkus die angekündigten 640 Kilometer Reichweite schaffen.
greencarreports.com

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/15/fisker-emotion-zunaechst-ohne-graphen-speicher/
15.06.2017 10:27