03.07.2017 - 17:17

Südtirol gewährt Kaufprämie für E-Fahrzeuge

renault-zoe-elektroauto-test

Der Südtiroler Landtag hat am Freitag das neue Omnibus-Gesetz mit einem Passus zur Elektromobilität verabschiedet. Käufer von Elektro-Fahrzeugen können sich freuen. 

Dem Landesgesetz nach können demnächst Förderungen für elektrisch betriebene Fahrzeuge an Privatkunden sowie gewerbliche und öffentliche Einrichtungen gewährt werden, wenn diese E-Fahrzeuge ankaufen oder leasen und/oder Ladesysteme für E-Fahrzeuge installieren. Eingeschlossen sind auch Plug-in-Hybride. Die genauen Fördermaßnahmen und Zahlungsbedingungen wird die Landesregierung bis voraussichtlich Mitte Juli festlegen.

Anders als bei der Förderung für Betriebe sollen die privaten Käufer direkt beim Ankauf einen Preisnachlass von 4.000 Euro bekommen, jeweils zur Hälfte von Land und Händler. Für Plug-in-Hybride ist eine Prämie von 2.000 Euro vorgesehen, den sich ebenfalls zur Hälfte das Land und der Händler teilt. Damit folgt Südtirol dem Vorbild der Bundesrepublik Deutschland, was die Förderhöhe anbelangt.

Der Vorteil gegenüber anderen staatlichen Prämien: Bürokratischer Aufwand wird vermieden. Wer ein Elektroauto kauft, bekommt bereits beim Händler die volle Ankaufprämie erstattet. Die Förderung gilt für Fahrzeuge, die ab dem 1. Mai 2017 zugelassen worden sind. Profitieren sollen davon auch öffentliche Körperschaften und Vereine.
unsertirol24.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Digitalisierung der Mobilität, Wirtschaftsverkehr, Fahrzeugbau

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/03/suedtirol-gewaehrt-ankaufpraemie-fuer-e-fahrzeuge/
03.07.2017 17:30