05.07.2017 - 16:04

Eckernförde: Sechs Ladepunkte im Parkhaus Noorstraße

parkplatz-parkhaus-parken-symbolbild-pixabay

Die Stadtwerke Eckernförde haben im neuen Parkhaus Noorstraße drei Ladestationen für Elektroautos mit sechs Anschlüssen (22 kW) aufgestellt. In vier bis sechs Wochen sollen sechs kostenfreie Ladestationen für E-Bikes folgen. 

Weiterhin angekündigt ist die Installation von 14 Ladesäulen für E-Autos im Stadtgebiet sowie weiterer acht Stationen im Dänischen Wohld und in den Hüttener Bergen. Die Aktiv-Region ist dabei Kooperationspartner.
shz.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/05/eckernfoerde-sechs-ladepunkte-im-parkhaus-noorstrasse/
05.07.2017 16:31