13.07.2017 - 10:26

Finanzierungslücke bei kalifornischen Subventionen

chevrolet-bolt-2017-elektroauto

Der US-Bundesstaat Kalifornien setzt neue Bewerber für die zusätzlich zur Bundesförderung gewährten Zuschüssen für E-Fahrzeuge in Höhe von bis zu 2.500 Dollar seit dem 30. Juni vorübergehend auf eine Warteliste. 

Als Begründung wird angeführt, dass das Budget für 2017 erschöpft sei, bevor die Mittel für 2018 im September freigegeben werden können. Zudem sieht ein neuer Gesetzentwurf in Kalifornien weitere 3 Mrd Dollar für eMobility-Subventionen vor.
plugincars.comgreencarreports.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Solution Consultant – E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Projektmanager/in Lade-Infrastruktur (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Team Assistant for Germany and Spain (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/13/finanzierungsluecke-bei-kalifornischen-subventionen/
13.07.2017 10:56