26.07.2017 - 14:24

St. Petersburg bekommt Schnellladenetz von ABB

abb-ladestation-chademo-typ-2-ccs

Das Schweizer Unternehmen ABB hat vom russischen Energieversorger Lenenergo einen Auftrag zur Lieferung von 20 Schnellladestationen erhalten, von denen die ersten bereits in Betrieb genommen worden sind. Die Schnelllader sind Teil eines Pilotprojekts in St. Petersburg.

In Russland liefern Ladestationen von ABB bereits in Moskau, Kazan, Ulyanovsk und weiteren Städten Energie für Elektroautos. Das Projekt in St. Petersburg hebt sich nach Angaben des Herstellers insofern davon ab, als dass auf Anhieb 20 Schnellladestationen vom Typ Terra 53 und Terra 23 zum Einsatz kommen. Expertenschätzungen zufolge hinkt der russische Markt für Ladeinfrastruktur dem europäischen deutlich hinterher. Aber ein Netzwerk auf Basis von 50-kW-Ladestationen könnte sich in den urbanen Gebieten bis 2020 etablieren.
abb.com

– ANZEIGE –

EcoG

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/26/st-petersburg-bekommt-schnellladenetz/
26.07.2017 14:34