28.07.2017 - 09:58

Proterra eröffnet neues E-Bus-Werk bei L.A.

proterra-elektrobus-symbolbild

Der Elektrobus-Hersteller Proterra hat eine neue Produktionsstätte im Raum Los Angeles eröffnet, von wo aus künftig Verkehrsunternehmen an der US-Westküste beliefert werden sollen. Bisher wurden alle E-Busse von Proterra in South Carolina gefertigt.

Das neue Werk in Kalifornien ist auf eine Jahresproduktion von 400 Elektrobussen ausgelegt. Proterra gilt als Hoffnungsträger und nordamerikanische Antwort auf BYD. In der jüngsten Finanzierungsrunde stieg unter anderem BMW über seinen Investment-Arm BMW i Ventures bei dem Unternehmen ein. Auch General Motors ist an dem Elektrobus-Hersteller beteiligt.
sfgate.com, forbes.com, prnewswire.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/28/proterra-eroeffnet-neues-e-bus-werk-bei-l-a/
28.07.2017 09:02