13.09.2017

Samsung tischt neue Batterie-Lösungen für E-Autos auf

Die koreanische Akku-Schmiede Samsung SDI ist auf der IAA mit einem multifunktionalen Batteriepaket vertreten, das je nach Anzahl der Module bis zu 700 Kilometer Reichweite ermöglichen soll – und das ist nicht alles.

Multifunktional ist besagter Akkupack, weil die Anzahl der Module variabel ist. Mit 20 Modulen komme ein Premiumauto 600 oder 700 Kilometer, mit zehn bis 12 Modulen bis zu 300 Kilometer weit, rechnet Samsung SDI vor.

Zudem präsentieren die Koreaner eine besonders leichte „Low Height Cell“, die im Vergleich zu herkömmlichen Zellen 20 Prozent kleiner ist und so die Höhe der gesamten Batterie reduzieren kann, was laut Samsung SDI den Platzverhältnissen im Autoinneren zugute kommt. Ebenfalls im IAA-Sortiment: Module auf Basis des neuen Formats 21700 für zylindrische Batterien. Wie berichtet, will neben Samsung SDI auch LG Chem auf das neue Format setzen.
businesswire.com

— Anzeige —
BenderSicheres DC-Laden mit Isolationsüberwachung: Nutzer wollen E-Fahrzeuge immer schneller und komfortabler laden. Damit steigen auch die Anforderungen an die elektrische Sicherheit. Deshalb hat die Bender GmbH & Co. KG intelligente Lösungen für die Isolationsüberwachung in DC-Ladestationen und E-Fahrzeugen entwickelt.
Mehr Infos finden Sie im Fachartikel >>

Stellenanzeigen

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Consultant (E-)Mobilität & Ladeinfrastruktur (w/m) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Experte (m/w) Business Development Elektromobilität - Volkswagen Financial Services

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/13/samsung-wartet-mit-neuen-batterie-loesungen-fuer-e-autos-auf/
13.09.2017 13:51