Schlagwort: Batteriezellen

27.03.2020 - 12:12

TÜV SÜD erweitert Batterie-Testkapazitäten

Die auf Batterie-Tests spezialisierte Tochter des TÜV SÜD hat ihre Kapazitäten am Standort Oberpfaffenhofen deutlich erweitert. Mit den neuen Anlagen sollen nicht nur mehr Tests durchgeführt werden können, diese sollen auch schneller und günstiger werden.

Weiterlesen
26.03.2020 - 11:40

Audi: Eigene Batterie-Montage in Ingolstadt

Audi plant ein Montagewerk für Elektroauto-Batteriepakete nahe seines Werks in Ingolstadt. Die Zellen dafür sollen laut einem koreanischen Medienbericht weiterhin von LG Chem kommen. Für den Ausbau des Werks in Polen zur nach eigenen Angaben größten Batteriezellfabrik der Welt haben die Koreaner zudem ein Darlehen der EIB erhalten.

Weiterlesen
25.03.2020 - 12:17

Batterieanalytik: Twaice sammelt 11 Millionen Euro ein

Der Münchener Spezialist für Batterieanalytik Twaice hat im Rahmen seiner Serie-A-Finanzierungsrunde 11 Millionen Euro generiert. Das Geld stammt vom Risikokapitalgeber Creandum sowie den Bestandsinvestoren Cherry Ventures, UVC Partners und Speedinvest.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

– ANZEIGE –

05.03.2020 - 12:14

Europaweites Netzwerk aus Batteriezellen-Pilotlinien

Unter Leitung der TU Braunschweig haben acht Konsortialpartner aus Industrie und Wissenschaft den Grundstein für ein europaweites Netzwerk aus Pilotlinien gelegt, die sich mit der Forschung und Entwicklung rund um die Produktion moderner Lithium-basierter Batteriezellen beschäftigen.

Weiterlesen
27.02.2020 - 13:14

CATL plant neues Werk in China

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller CATL plant eine weitere Produktionsstätte in China. Bis zu 10 Milliarden Yuan (umgerechnet rund 1,3 Milliarden Euro) werden in ein neues Werk in Ningde investiert, welches innerhalb von zwei Jahren fertiggestellt sein soll.

Weiterlesen
27.02.2020 - 11:42

Tesla: Kosten eigene Batteriezellen weniger als 100 Dollar/kWh?

Teslas Projekt zur Massenproduktion von eigenen Batteriezellen soll laut einem US-Medienbericht „Roadrunner“ heißen und zielt auf eine Senkung der Kosten auf 100 US-Dollar pro Kilowattstunde ab. Damit sollen Elektroautos ohne Subventionen bei den Anschaffungskosten mit Benziner gleichziehen können.

Weiterlesen
27.02.2020 - 11:05

Kia verschiebt US-Pläne für E-Autos wegen Batterieknappheit

Die beschränkte Versorgung mit den zugekauften Batteriezellen ist dafür verantwortlich, dass sich Kia mit seinen Elektromodellen zunächst vor allem auf Europa konzentriert und die USA hintenanstehen. Das hat jetzt ein hochrangiger US-Manager des Autobauers in einem Interview verraten.

Weiterlesen
24.02.2020 - 15:13

Siegel „Batteriepass“ soll Ende 2022 fertig sein

Die Global Battery Alliance will ihr geplantes Siegel für fair hergestellte Batterien bis 2022 fertigstellen. Ein Prototyp soll bereits bis Ende dieses Jahres entstehen. Ziel ist, dass Verbraucher etwa beim E-Auto-Kauf deutlich mehr Auskunft über die Herstellung der Akkus erhalten.

Weiterlesen
14.02.2020 - 11:10

Brandenburg: Tesla startet Rodung für Gigafactory 4

Die Bauvorbereitungen für die geplante Europa-Gigafactory von Tesla in Brandenburg haben begonnen. Am Donnerstagabend startete die Rodung eines 91 Hektar großen Kiefernwaldes. Den Startschuss verkündete Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach via Twitter.

Weiterlesen
12.02.2020 - 12:35

BASF will Kathodenmaterial in Schwarzheide fertigen

BASF macht es jetzt offiziell: Schwarzheide in Brandenburg wird neuer Konzernstandort für die Produktion von Kathodenmaterial. Die dort geplante Fertigungsstätte ist Teil eines mehrstufigen Investitionsplans zum Aufbau einer europäischen Wertschöpfungskette für Elektrofahrzeuge.

Weiterlesen
12.02.2020 - 11:11

Tesla: Pilot-Fertigungslinie für Batteriezellen in Fremont

Tesla will in seinem Werk Fremont offenbar eine Pilot-Fertigungslinie für eigene Batteriezellen aufbauen. Darüber hinaus haben die Kalifornier kürzlich Hibar übernommen – ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Produktionsanlagen für Batteriezellen spezialisiert hat.

Weiterlesen
11.02.2020 - 13:11

SeNSE-Projekt: Aufbau von Batteriezell-Kompetenz in Europa

Experten aus sieben europäischen Ländern tüfteln im Forschungsprojekt SeNSE im Rahmen der „European Battery Alliance“ ab sofort an Lösungen für Lithium-Ionen-Batterien der nächsten Generation. Eine entscheidende Rolle für das auf vier Jahre angelegte Projekt spielt die schwedische Firma Northvolt.

Weiterlesen
10.02.2020 - 15:06

Auch Samsung SDI setzt auf Kobalt von Glencore

Glencore hat einen Fünfjahresvertrag mit Samsung SDI über die Lieferung von Kobalthydroxid unterzeichnet. Der Kontrakt sieht ein Volumen von bis zu 21.000 Tonnen zwischen 2020 und 2024 vor. Das Kobalt wird aus Glencores industriellem Bergbau in der Demokratischen Republik Kongo gewonnen.

Weiterlesen
03.02.2020 - 10:33

Tesla bezieht in China Batterien von LG Chem und CATL

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller CATL hat bestätigt, dass er einen Liefervertrag mit Tesla unterzeichnet hat. Das finale Einkaufsvolumen für Batteriezellen zwischen Juli 2020 und Juni 2022 soll auf Grundlage der tatsächlichen Bestellungen zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt werden.

Weiterlesen
31.01.2020 - 12:57

Tesla: Mehr Reichweite für Model S und X?

Tesla verbessert auch bei seinen vermeintlich „alten“ 18650-er Batteriezellen kontinuierlich die Chemie, wie Elon Musk im Rahmen der Telefonkonferenz zu den jüngsten Geschäftszahlen erklärte. Auch das Model Y soll mit einer Akkuladung weiter kommen als zunächst angekündigt.

Weiterlesen
30.01.2020 - 13:17

Offizieller Start für Batteriezell-Pilotfertigung von Saft

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und Deutschlands Forschungsministerin Anja Karliczek haben den offiziellen Startschuss für eine Batteriezellen-Pilotfertigung in einer Fabrik des Herstellers Saft im südwestfranzösischen Nersac gegeben. Die Pilotanlage soll Mitte 2021 in Betrieb gehen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/27/tuev-sued-erweitert-batterie-testkapazitaeten/
27.03.2020 12:52