09.10.2017 - 17:43

GM: Brennstoffzellen-Plattform für autonome Lkw

general-motors-brennstoffzellen-plattform-surus-04

General Motors hat eine Plattform namens SURUS (Silent Utility Rover Universal Superstructure) mit Brennstoffzellen-System für autonome Lkw entwickelt. 

Die flexible GM-Plattform besteht aus einem vierrädrigen geländegängigen Fahrgestell, zwei E-Motoren, einem Lithium-Ionen-Akku für eine Reichweite von bis zu 640 Kilometer, der Brennstoffzelle und Technik für autonomes Fahren. Sie eignet sich für diverse Logistikanwendungen sowie für die militärische Nutzung.

  • general-motors-brennstoffzellen-plattform-surus-03
  • general-motors-brennstoffzellen-plattform-surus-02
  • general-motors-brennstoffzellen-plattform-surus-01
  • general-motors-brennstoffzellen-plattform-surus-04

Bereits seit 2013 arbeitet General Motors gemeinsam mit Honda an der BZ-Technologie. Erklärtes Ziel des US-Autobauers ist es, die Neuentwicklung innerhalb von fünf Jahren auf den Markt zu bringen.
golem.de, motortrend.com

– ANZEIGE –

Einheitliche Bezahlsysteme an Ladestationen: Keine Lust auf zusätzliche Registrierungen, jede Menge Apps und versteckte Gebühren? Wir auch nicht! Eichrechtskonforme Ladelösungen von wallbe machen es einfach. Giro- oder Kreditkarte vorhalten und laden. So macht e-mobility erst richtig Sinn.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Senior Projektmanager Ladelösungen (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager Home Charging (Hardware) (M/F/D)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/10/09/gm-brennstoffzellen-plattform-fuer-autonome-lkw/
09.10.2017 17:44