10.10.2017 - 12:08

Chehejia plant eine Million E-Fahrzeuge pro Jahr

borgward-bxi7-elektro-suv-2017--chademo-typ-1-ladeanschluss

Das chinesische Start-up Chehejia, das letztes Jahr von Investoren stolze 120 Mio Dollar einsammeln konnte, will ab dem Jahr 2022 nicht weniger als 1 Mio E-Fahrzeuge pro Jahr verkaufen. 

Chehejia setzt dabei offenbar vor allem auf E-Kleinwagen mit begrenzten Reichweiten und austauschbaren Akkus. Die ersten beiden Modelle sollen ab dem kommenden Jahr angeboten werden.
atimes.com

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/10/10/chehejia-plant-eine-million-e-fahrzeuge-pro-jahr/
10.10.2017 12:48