10.10.2017

Liverpool bekommt 12 Elektrobusse von BYD-ADL

byd-elektrobus-symbolbild-06

Die englische Stadt Liverpool nimmt ein Dutzend neuer Elektrobusse in Betrieb, die von BYD zusammen mit ADL (Alexander Dennis Limited) gefertigt wurden. Zum ersten Mal haben die Partner damit einen britischen Auftrag erfüllt, der nicht aus der Hauptstadt stammt. Im Großraum London fahren bereits 157 E-Busse von BYD-ADL.
it-times.desmmt.co.uk

— Anzeige —
BenderSicheres DC-Laden mit Isolationsüberwachung: Nutzer wollen E-Fahrzeuge immer schneller und komfortabler laden. Damit steigen auch die Anforderungen an die elektrische Sicherheit. Deshalb hat die Bender GmbH & Co. KG intelligente Lösungen für die Isolationsüberwachung in DC-Ladestationen und E-Fahrzeugen entwickelt.
Mehr Infos finden Sie im Fachartikel >>

Stellenanzeigen

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Consultant (E-)Mobilität & Ladeinfrastruktur (w/m) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Experte (m/w) Business Development Elektromobilität - Volkswagen Financial Services

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/10/10/liverpool-bekommt-12-elektrobusse-von-byd-adl/
10.10.2017 10:11