04.12.2017 - 14:29

Eberspaecher Vecture zeigt neue Batterielösungen

eberspaecher-vecture-logo

Vor rund einem Jahr hatte Eberspächer die Mehrheit am kanadischen Unternehmen Vecture übernommen. Nun präsentiert die Gemeinschaftsfirma Eberspaecher Vecture erste Batteriemanagement-Systeme und Energiespeicher für die Lagerlogistik. 

Darunter ist auch eine weiterentwickelte tragbare 2-kWh-Batterie für Gabelstapler und andere Flurförderfahrzeuge. Diese wiegt weniger als 30 Kilogramm und kann einfach in einem robusten Koffer transportiert werden. Aufgrund der hohen Stromstärke von 500 Ampere soll sich der Stromspeicher für die meisten Motoren eignen. Die Batterie gibt es in verschiedenen Varianten (24V, 36V, 48V und 80V) sowie mit Lithium-Eisen-Phosphat- (LFP) oder Lithium-Titanat-Chemie (LTO). Letztere Mischung soll insbesondere für den industriellen Einsatz geeignet sein: LTO überzeuge mit einem langen Lebenszyklus von über zehn Jahren sowie kurzen Ladezeiten.
eberspaecher.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/04/eberspaecher-vecture-zeigt-neue-batterieloesungen/
04.12.2017 14:01