04.12.2017 - 10:12

FCA interessiert sich für BZ-Technologie von Hyundai

fiat-chrysler-logo-symbolbild (1)

Fiat Chrysler erwägt laut CEO Sergio Marchionne eine technische Zusammenarbeit mit dem südkoreanischen Rivalen Hyundai. Interessiert zeigt sich Marchionne konkret an einer Kooperation im Bereich Wasserstoff. Derzeit gebe es hierzu aber noch nichts Konkretes anzukündigen.
spiegel.de

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Stellenanzeigen

Junior Business Developer Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager (w/m/d) für die DACH Region (Remote oder Office München)

Zum Angebot

[Junior] Sales Manager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/04/fca-aeussert-interesse-an-hyundais-h2-technik/
04.12.2017 10:51