08.12.2017 - 10:02

Schlammschlacht um ramponierten Tesla

tesla-model-x-elektroauto-gb-01

Der Fall des von Daimler zu Testzwecken gemieteten und beschädigt zurückgegebenen Tesla Model X hat ein Nachspiel. Denn nun ist ein erbitterter Streit zwischen Sixt und dem ursprünglichen Vermieter Elektromotron entbrannt. 

Dabei geht es vor allem um die Höhe des Schadens und fällige Zahlungen. Ausgetragen wird er öffentlich – was insbesondere für die beiden beteiligten Großfirmen nur nach hinten losgehen kann. Denn die Menschen lieben die “David gegen Goliath”-Story.
spiegel.dekfz-betrieb.vogel.de

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/08/schlammschlacht-um-ramponierten-tesla/
08.12.2017 10:28