14.12.2017

Hero Electric plant weitere E-Roller-Werke

hero-electric-e-roller-symbolbild

Der indische Hersteller Hero Electric will seine Elektroroller-Verkäufe von rund 25.000 Stück im aktuellen Jahr in den nächsten fünf Jahren verzehnfachen. Und hierfür weitere Produktionsstätten errichten. 

Das aktuelle Werk in Ludhiana verfügt über Kapazitäten zur Produktion von 50.000 Exemplaren pro Jahr. 2016 verkaufte das Unternehmen weniger als 15.000 Einheiten. Doch für dieses Jahr wird die Marke von über 25.000 verkauften E-Rollern prognostiziert.

Hero Electric hatte im Mai einen deutlichen Ausbau seines Angebots mit mindestens zwei neuen Modellen pro Jahr angekündigt und eine Kooperation mit Bosch geschlossen. Die Deutschen liefern die Antriebe der E-Roller zu.
indiatimes.com

New Mobility Tour

Stellenanzeigen

Applikationsingenieur (m/w) für elektrische Maschinen - DENSO AUTOMOTIVE

Zum Angebot

Servicetechniker / Mechatroniker für den Bereich Elektromobilität - DDV Mediengruppe

Zum Angebot

Regionale/r Verkaufsleiter/in Süddeutschland - Mennekes

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/14/hero-electric-plant-weitere-e-roller-werke/
14.12.2017 13:27