20.12.2017 - 17:58

Renault testet weiterentwickelte E-Studie Symbioz

renault-symbioz-demo-car-2017-05

Mit dem Symbioz Demo Car präsentiert Renault jetzt den weiterentwickelten Versuchsträger auf Basis der auf der diesjährigen IAA vorgestellten Elektroauto-Studie Symbioz Concept Car. 

Das voll vernetzte Demonstrationsauto mit reinem Batteriebetrieb ermöglicht automatisiertes Fahren der Stufe vier und wird bereits in Straßentests unter realen Verkehrsbedingungen getestet. Ab dem Jahr 2022 will Renault Fahrzeuge der Stufe vier auf den Markt bringen.

Für den Antrieb sorgen zwei E-Motoren, die zusammen 500 kW mobilisieren. Die Dauerleistung beziffern die Franzosen mit 360 kW. Von 0 auf 100 km/h spurtet der Stromer in 6 Sekunden. Die Batterien des Konzeptfahrzeugs mit einer Kapazität von 72 kWh lassen sich an einer Schnellladestation in weniger als einer halben Stunde auf 80 Prozent ihrer Kapazität laden. Die Fahrzeug-Architektur ermöglicht sogar den Einsatz von Stromspeichern bis 100 kWh.

  • renault-symbioz-demo-car-2017-08
  • renault-symbioz-demo-car-2017-07
  • renault-symbioz-demo-car-2017-06
  • renault-symbioz-demo-car-2017-01
  • renault-symbioz-demo-car-2017-03
  • renault-symbioz-demo-car-2017-02
  • renault-symbioz-demo-car-2017-09
  • renault-symbioz-demo-car-2017-05
  • renault-symbioz-demo-car-2017-04

Die Studie ist Bestandteil eines futuristischen Konzepthauses, mit dem der Symbioz über ein Smart Grid ständig verbunden ist. Hintergedanke dabei ist, dass sich der Symbioz, dessen Name nicht zufällig dem Begriff Symbiose ähnelt, das Energiemanagement mit dem Konzepthaus teilt.
auto-medienportal.net, electrive.net (PDF)

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/20/renault-testet-weiterentwickelte-e-studie-symbioz/
20.12.2017 17:00