05.01.2018 - 12:02

FEV erweitert Batterie-Prüfzentrum bei Paris

fev-batterie-pruefung-symbolbild

Der Engineering-Dienstleister FEV mit Sitz in Aachen hat eine Erweiterung seines Batterie-Prüfzentrums nahe Paris in Angriff genommen, um den gestiegenen Anforderungen an die Entwicklungswerkzeuge gerecht zu werden. 

Noch in diesem Jahr soll das rund 600 Quadratmeter große Areal in Betrieb gehen. Insgesamt umfasst dieses vier begehbare Prüfzellen für große Traktionsbatterien sowie vier Prüfzellen für Batterie-Packs mit einer Spannungsversorgung von bis zu 1.200 Volt.

Zudem werden laut FEV bis zu 300 Kanäle für Tests von Akku-Zellen und -Modulen zur Verfügung stehen. Zusätzlich zu den Batterie-Prüfzellen bietet das moderne Testzentrum umfangreiche Echtzeitsimulationswerkzeuge. So können Batterien durch Simulation von Straße, Fahrzeug und Antriebsstrang in ihren individuellen Applikationsszenarien getestet werden.
springerprofessional.defev.com

– ANZEIGE –

EcoG

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/05/fev-erweitert-batterie-pruefzentrum-bei-paris/
05.01.2018 12:34